User-Experience in Echtzeit messen

Customer Experience / Feedback, Marke und Markenführung

Eingestellt: 11.03.2016

Jahrgang: 2013

Herausgeber: QuestBack GmbH

Unternehmenslogo questback

Ob Staubsauger, Fahrkartenautomat, Mobiltelefon, Website, Telefonhotline oder Besuch in einem Laden – was wir erleben, wenn wir Produkte verwenden oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen, ist maßgeblich für unsere Einstellungen zu Produkten, Unternehmen und Marken. Die sogenannte User Experience hat damit konkrete wirtschaftliche Auswirkungen. Sie beeinflusst Kaufrate, Weiterempfehlungen, Wiederkaufrate, Kundenloyalität und Zufriedenheit. Doch wie kann man diese Erfahrungen messen? Und vor allem: wie kann man sicherstellen, dass die Ergebnisse, die man erhält, wenn man Kunden beobachtet oder befragt, auch zuverlässig sind?

Der Idealfall wäre, die Erlebnisse von Nutzern unmittelbar auswerten zu können. Sie zu fragen, wie zufrieden sie mit einer Dienstleistung sind, ob ein Produkt leicht zu bedienen ist, welche Erwartungen und zusätzliche Bedürfnisse sie haben und ob sie dem Anbieter vertrauen.

Whitepaper kostenlos anfordern

Bevor Sie das Whitepaper herunterladen können, möchten wir Sie bitten, einige Daten zur Ihrer Person zu hinterlassen. Wir schicken Ihnen dann den Link zum Download Ihres Whitepapers per E-Mail zu.

Das hier angebotene Whitepaper des Herausgebers ist eine aufwändig recherchierte Fachinformation. Wir bitten Sie daher, dem Unternehmen mit dem Hinterlassen Ihrer Kontaktdaten eine Möglichkeit zum nachfolgenden themenbezogenen Austausch zu bieten. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung.

Persönliche Daten

Sonstiges

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin