Whitepaper Online Quali Forschung - So Fern und doch so Nah. Wie die qualitative Forschung sich digital neu erfindet – und dadurch noch agiler wird.

Marke und Markenführung Marketing und Werbung
Eingestellt:
Jahrgang:
2020
Herausgeber:
Happy Thinking People Gmbh

Die qualitative Forschung erlebt derzeit eine signifikante, wenn nicht epochale, digitale Transformation. Projekte, die noch vor wenigen Monaten ganz unhinterfragt ausschließlich Face-to-Face konzipiert wurden, werden auf einmal mit größter Selbstverständlichkeit mithilfe neuer digitaler Methoden und Ansätze durchgeführt.

Wie es hierzu kam, und was das für Institute und Auftraggeber bedeutet, zeigen wir im folgenden Whitepaper auf.

Folgende Aspekte werden aus der jüngsten Praxis behandelt:

- die neuen Grundprinzipien von Digital Qual

- für welche Art von Projekten sie sich eignet

- wie mit IT, Zeit und Raum anders zu planen ist

- wie komplexere Aufgaben wie Concept Labs und Co-Creation zu meistern sind

- warum und wodurch digital Qual noch agiler ist

Abschliessend gehen wir auf ein denkbar künftiges Wechselspiel zwischen F2F und digitalen Ansätzen ein.

Whitepaper kostenlos anfordern

Bevor Sie das Whitepaper herunterladen können, möchten wir Sie bitten, einige Daten zur Ihrer Person zu hinterlassen. Wir schicken Ihnen dann den Link zum Download Ihres Whitepapers per E-Mail zu.

Das hier angebotene Whitepaper des Herausgebers ist eine aufwändig recherchierte Fachinformation. Wir bitten Sie daher, dem Unternehmen mit dem Hinterlassen Ihrer Kontaktdaten eine Möglichkeit zum nachfolgenden themenbezogenen Austausch zu bieten. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung.

Persönliche Daten

Sonstiges

Weitere Whitepaper

Weitere Highlights auf marktforschung.de