Whitepaper Nach zwei Jahren Corona: Arbeitswelt vor der Zerreißprobe

Voice of the Employee / Organisationsforschung
Eingestellt:
Jahrgang:
2022
Herausgeber:
Ipsos in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung

Zwei Jahre Pandemie hinterlassen in der Arbeitswelt mittlerweile deutliche Spuren. Die unterschiedlichen Wahrnehmungen der Folgen von Home-Office und Vorort-Arbeit sorgen für eine zunehmende Polarisierung in den Organisationen. Auf der einen Seite bewerten die Beschäftigten die Arbeitssituation vor allem im Home-Office immer noch sehr positiv. Und auch die Zuversicht in die eigene Jobsicherheit bleibt trotz zunehmend unsicherer Weltwirtschaftslage hoch, während der allgemeine Zukunftsoptimismus sogar steigt. Gleichzeitig verschlechtern sich aber das Selbstbewusstsein und die Erholungsfähigkeit bei den Beschäftigten. Sehr viele erleben einen hohen Leistungsdruck und haben nur teilweise genügend Energie, um produktiv zu sein. Es besteht weiterhin großer Gestaltungsbedarf.

Whitepaper kostenlos anfordern

Bevor Sie das Whitepaper herunterladen können, möchten wir Sie bitten, einige Daten zur Ihrer Person zu hinterlassen. Wir schicken Ihnen dann den Link zum Download Ihres Whitepapers per E-Mail zu.

Das hier angebotene Whitepaper des Herausgebers ist eine aufwändig recherchierte Fachinformation. Wir bitten Sie daher, dem Unternehmen mit dem Hinterlassen Ihrer Kontaktdaten eine Möglichkeit zum nachfolgenden themenbezogenen Austausch zu bieten. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung.

Persönliche Daten

Sonstiges

Weitere Whitepaper

Weitere Highlights auf marktforschung.de