Whitepaper Ein differenziertes Organisationsmodell für effiziente Insights-Organisationen

Voice of the Employee / Organisationsforschung
Eingestellt:
Jahrgang:
2019
Herausgeber:
Happy Thinking People & Dr. Alexander Linder

Der Beitrag untersucht, wie betriebliche Insights-Abteilungen besser strukturiert werden können, um den sich ändernden Bedürfnissen verschiedener Stakeholder auf Unternehmensseite gerecht zu werden. Es wird ein neues Organisationsmodell vorgeschlagen, das darauf abzielt, die Effektivität und letztendlich den ROI von Insight-Abteilungen zu maximieren und dabei jene Barrieren zu überwinden, die durch das Vorhandensein von Silos bedingt sind. Der Beitrag plädiert dafür, den Fokus von einem traditionellen vertikalen, funktional getriebenen Modell auf ein horizontales, prozessorientiertes Modell zu richten, das nicht nur eine Kunden-, sondern auch eine Stakeholder-zentrierte Perspektive einnimmt. Den Abschluss bilden wichtige Erkenntnisse und praktische Anregungen.

Whitepaper kostenlos anfordern

Bevor Sie das Whitepaper herunterladen können, möchten wir Sie bitten, einige Daten zur Ihrer Person zu hinterlassen. Wir schicken Ihnen dann den Link zum Download Ihres Whitepapers per E-Mail zu.

Das hier angebotene Whitepaper des Herausgebers ist eine aufwändig recherchierte Fachinformation. Wir bitten Sie daher, dem Unternehmen mit dem Hinterlassen Ihrer Kontaktdaten eine Möglichkeit zum nachfolgenden themenbezogenen Austausch zu bieten. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung.

Persönliche Daten

Sonstiges

Weitere Whitepaper

Weitere Highlights auf marktforschung.de