B2B-Whitepaper – Download von Whitepapers aus den Bereichen Marktforschung, Marketing, Social Media, CRM

B2B Whitepaper: Eine Frau liest ein WhitepaperIn diesem Bereich bieten wir Ihnen Whitepaper zu unterschiedlichen, stets interessanten und topaktuellen Themen zum kostenfreien Download an. Dabei legen wir als Branchenportal den Fokus auf B2B-Whitepaper zur Marktforschung, bedienen darüber hinaus aber auch andere benachbarte Interessengebiete, wie zum Beispiel Marketing oder Social Media.

B2B-Whitepaper Definition

Whitepaper (oder auch white papers) sind kurze bis mittellange Abhandlungen, die eine Lösung für ein konkretes Problem skizzieren. Die B2B-Whitepapers geben dabei Informationen, Ratschläge und Empfehlungen. Oftmals werden die Erkenntnisse der Betrachtung stilistisch mittels einer Vorgehensbeschreibung, einer Fallstudie oder anhand von Marktforschungsergebnissen vermittelt.

B2B-Whitepaper dienen so oftmals als schnelle und fachlich formulierte Hilfestellung für Entscheider in Unternehmen und Konzernen. Die enthaltenen Informationen können schnell und vorgefiltert aufgenommen und angewendet werden.

Whitepaper-Verzeichnis: Whitepapers, kostenlose Studien, Fallbeispiele, Best Practice Papers, Fachaufsätze etc

In unserem großen Whitepaper-Verzeichnis finden Sie viele verschiedene Veröffentlichungen von unterschiedlichen Herausgebern. Die unten stehende Liste gibt Ihnen Aufschluss über alle derzeit auf marktforschung.de vorhandenen B2B-Whitepaper.

128 Treffer:
 

Deutschlands einflussreichste Marken und ihre Treiber

Cover Deutschlands einflussreichste Marken und ihre Treiber

Herausgeber: Ipsos

Datum: 14.10.2021

Kategorie: Marke und Markenführung

Abstract: Eine einflussreiche Marke ist mehr als nur eine Marke. Sie ist Vorreiter, Vorbild und im Alltag präsent. Sie besitzt die außergewöhnliche Fähigkeit, eine echte Beziehung mit den Verbrauchern aufzubauen. Wir vertrauen ihr und damit ist sie nicht nur in unseren Köpfen vertreten, wir gehen auch eine emotionale Bindung mir ihr ein. Doch Markeneinfluss ist schwer zu gewinnen und leicht zu verlieren, vor allem in turbulenten Zeiten. Daher müssen sich Marken beständig den verändernden Bedürfnissen der Gesellschaft anpassen. Welche Bedürfnisse dies sind und welchen Marken dies besonders gut gelingt, zeigt sich in der Most Influential Brands-Studie von Ipsos.

 

Nachhaltigkeit: Wenn der "Say-Do Gap" zur Chance wird

Cover Nachhaltigkeit: Wenn der "Say-Do Gap" zur Chance wird

Herausgeber: Ipsos

Datum: 14.10.2021

Kategorie: Costumer Experience / Feedback, Marke und Markenführung, sonstige Whitepaper

Abstract: Ipsos setzt sich bereits seit einiger Zeit intensiv mit verhaltenstheoretischen Prinzipien auseinander und hat auf dieser Grundlage das sogenannte MAPPS-Modell entwickelt. Dieses Modell hilft, Verhalten nicht nur zu erklären, sondern auch die Hebel zu identifizieren, an denen angesetzt werden kann, um nachhaltige Verhaltensänderungen zu unterstützen. Ein solches Modell hilft als Ordnungsrahmen, um den viel besprochenen „Say-Do Gap“ beim Thema Nachhaltigkeit zu verstehen. Das Whitepaper wirft einen Blick darauf, was das konkret für Rahmenbedingungen in Bezug auf nachhaltiges Verhalten bedeutet.

 

Context-Marketing: Markenstärke zu passenden Gelegenheiten

Cover "Context-Marketing: Markenstärke zu passenden Gelegenheiten"

Herausgeber: Dr. Uwe H. Lebok (K&A BrandResearch AG)

Datum: 12.10.2021

Jahrgang: 2021

Kategorie: Marke und Markenführung, Marketing und Werbung

Abstract: Starke Marken zu führen, ist ein Wunsch vieler Marketers, was auch unserem Wesen als Mensch entspricht: Wir folgen generell eher denjenigen, die uns Stärke, Sicherheit, Zuversicht und Perspektiven versprechen, als denjenigen, die Schwäche und Unklarheit signalisieren. Was wir tagtäglich an Gesellschaftsthemen, Politik und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit verfolgen können, gilt auch für Marken. Häufig spielen Marken aber eine deutlich nachgelagertere Rolle in unserem Lebensalltag.

 

Digital Brand Equity - Was digitale Daten über Marken verraten

Cover Digital Brand Equity - Was digitale Daten über Marken verraten

Herausgeber: TD Reply GmbH

Datum: 05.10.2021

Kategorie: Big Data / Predictive Analytics, Marke und Markenführung, Marketing und Werbung. Medien / Mediaforschung, Social Media

Abstract: Mit gängigen, umfragebasierten Markenmessmethoden ist es praktisch unmöglich, einen wissenschaftlich belastbaren Zusammenhang zwischen Markenstärke und harten Geschäftskennzahlen wie Umsatz, Marktdurchdringung und Marktanteil herzustellen. Abhilfe schafft Digital Brand Equity (DBE), ein innovativer und in der Praxis umfangreich erprobter Ansatz von TD Reply, der auf das Zuhören setzt, statt aufs Befragen. Dieses Whitepaper legt dar, welche Probleme gängige Markenmessmethoden in der Echtwelt-Praxis nach sich ziehen, liefert umfangreiche Informationen zur innovativen Methodik hinter DBE und verrät, wie führende Unternehmen diesen Ansatz für sich nutzen. 

 

Context Thinking. Mit Kontexten Marken erfolgreicher machen

Cover Context Thinking

Herausgeber: Ralph Ohnemus, Dr. Uwe H. Lebok (K&A BrandResearch AG)

Datum: 01.10.2021

Jahrgang: 2020

Kategorie: Marketing und Werbung

Abstract: Wenn man Kaufverhalten besser verstehen will, lohnt es sich, auf den relevanten Kontext des Kunden zu blicken. Diese Auffassung vertreten Ralph Ohnemus und Dr. Uwe Lebok von K&A Brand Research und zeigen anhand von Beispielen, warum eine Betrachtung der Marke ohne den richtigen Kontext in die Irre führt.

 

Weg mit dem Psycho-Ballast

Cover Weg mit dem Psycho-Ballast

Herausgeber: Florian Klaus (K&A BrandResearch AG)

Datum: 01.10.2021

Jahrgang: 2020

Kategorie: Marketing und Werbung

Abstract: Florian Klaus von K&A BrandResearch findet, es ist an der Zeit für eine neue Psychologie in der Marktforschung. Die Kognitive Wende, die in der wissenschaftlichen Psychologie schon vor Jahrzehnten vollzogen wurde, fehlt, zumindest hierzulande. Was es braucht, ist ein realistisches Ursache-Wirkungs-Verständnis für das Verhalten der Menschen.

 

Neue Chancen für das Pharma-Marketing

Cover Neue Chancen für das Pharma-Marketing

Herausgeber: Ralph Ohnemus, Dr. Uwe H. Lebok (K&A BrandResearch AG)

Datum: 01.10.2021

Jahrgang: 2021

Kategorie: Marketing und Werbung

Abstract: Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert. Und alle Prozesse die ohne menschliche Einwirkung die Erwartungen nach mehr Effizienz erfüllen, werden bei Realisierbarkeit künftig Realität. Auch im Gesundheitsmarkt und Healthcare Marketing bedeuten Automatisierungen radikale Veränderungen, aber auch neue Chancen.

 

Kundenpanels in der Online- und Mobile-Marktforschung

Cover Kundenpanels in der Online- und Mobile-Marktforschung

Herausgeber: Rogator AG

Datum: 30.09.2021

Jahrgang: 2020

Kategorie: Costumer Experience / Feedback, Marke und Markenführung, Marketing und Werbung, Medien / Mediaforschung, Mobile Research, Preisforschung

Abstract: Erfahren Sie in diesem Whitepaper, wie Sie Zielgruppen einfach, effizient und effektiv mithilfe von eigenen Online-Panels ansprechen, was Sie beim Panelaufbau und der Auswahl eines Panel-Dienstleisters unbedingt beachten sollten, welche Planungsschritte relevant sind und wie Sie die Qualität Ihres Panels sicherstellen.

 

MindsetMatching® in Social Media mittels KI

Herausgeber: mo’web research GmbH

Datum: 13.09.2021

Kategorie: Big Data / Predictive Analytics, Marke und Markenführung, Marketing und Werbung, Medien / Mediaforschung, Social Media

Abstract: Sogenannte Mismatches zwischen Brand- und Influencer-Persönlichkeiten passieren schneller als so manche Marketing-Entscheider erwarten. Gründe sind fehlende Systeme zur richtigen Auswahl der Influencer (dt. Meinungsmacher) und der Einsatz von zu viel Bauchgefühl. Und das obwohl die Bedeutung vor allem von kleineren Nano- und Micro-Influencern weiter dramatisch zunimmt. mo’web research vereint mit MindsetMatching® die Methoden der klassischen Persönlichkeits-Psychologie und Künstlicher Intelligenz (KI).

 

Impulspapier "Balancing Digital UX Transformation"

Cover: Impulspapier "Balancing Digital UX Transformation"

Herausgeber: GIM / GIM experience

Datum: 02.09.2021

Kategorie: Marke und Markenführung, sonstige Whitepaper

Abstract: 5 zentrale Challenges, um künftigen Kund*innenansprüche digitaler UX im Ökosystem Fahrzeug gerecht zu werden. Inzwischen ist das Thema „digitale User Experience im Fahrzeug“ zu einer Überlebensfrage für Automobilkonzerne geworden. Dabei steigen die Erwartungen der Kunden nicht nur – sie werden auch immer widersprüchlicher! Für Hersteller ist das ein fast unlösbares Dilemma. Das Impulspapier "Balancing Digital UX Transformation" von GIM automotive und GIM experience identifiziert fünf zentrale Challenges der Zukunft. Es soll Herstellern und allen am Thema Interessierten Impulse geben, die Transformation des digitalen Erlebens im Fahrzeug zu balancieren.

 

Select Typen in b4p: Vertriebseffizienz mit Behavioral Economics und Entscheidertypen steigern

Herausgeber: Sirius Campus GmbH

Datum: 23.08.2021

Kategorie: Marketing und Werbung, Medien / Mediaforschung, Preisforschung

Abstract: Kaufentscheidungen für High-Involvement-Produkte werden von vier grundlegenden Heuristiken dominiert: Delegieren, Fokussieren, Reduzieren und Kontrollieren. Diese Entscheidungsmuster sind in den Select Typen mit den Namen Partner, Optimierer, Vorsichtige und Eigenständige abgebildet. Der Artikel zeigt auf, wie eine zielgruppenspezifische Marketingstrategie entlang der Select Typen zu erheblichen Verbesserung der Vertriebseffizienz beitragen kann. Als Datengrundlage der Analysen liegen die best for planning (b4p) Markt- und Mediastudie sowie der Sirius Campus Kundenmonitor Assekuranz zugrunde. Die Select Typen und weitere Behavioral Economics Effekte werden in dem Artikel für den Banken-, Energie-, Sanierungs- und Versicherungsmarkt diskutiert.

 

3 Customer-Experience-Strategien, die Sie kennen sollten

Herausgeber: Liferay GmbH

Datum: 19.08.2021

Kategorie: Costumer Experience / Feedback

Abstract: Laut Gartner werden in den nächsten zwei Jahren 85 Prozent aller Kundenservice-Interaktionen mit Self-Service beginnen. Und der Self-Service wird 64 Prozent aller Kundeninteraktionen ausmachen. Diese Zahlen unterstreichen: Self-Service entwickelt sich mit rasanter Geschwindigkeit zu einer entscheidenden Taktik bei der Verbesserung von Customer Experience. Dieser Leitfaden beschreibt die Vorteile von Self-Service und warum er auf jeder Customer-Experience-Roadmap stehen muss. Darüber hinaus stellt dieses Whitepaper einige Best Practices vor, die beim Aufbau eines erfolgreichen Self-Service-Portals beachtet werden sollten.

 

Home-Office: Eine Erfolgsstory mit Schattenseiten

Arbeit im Home-Office (Symbolbild)

Herausgeber: Ipsos

Datum: 27.07.2021

Kategorie: Voice of the Employee / Organisationsforschung

Abstract: Vor gut einem Jahr ging Deutschland in den ersten Corona-Lockdown und zahlreiche Arbeitnehmer*innen zum ersten Mal ins Home-Office. Eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung in Zusammenarbeit mit Ipsos bestätigt, dass sich die meisten Angestellten insgesamt gut in der Krise an die geänderten Arbeitsbedingungen im „New Normal“ angepasst haben. Die Studie zeigt aber auch: Frauen und Berufseinsteiger*innen scheinen besonders belastet zu sein. Risiken der neuen Arbeitswelt und damit strukturelle, langfristige Nachteile dieser Gruppierungen auf dem Arbeitsmarkt werden deutlich und es besteht dringender Handlungsbedarf, damit sich systematische Benachteiligungen nicht weiter verstärken.

 

4 unverzichtbare E-Commerce-Funktionen für modernen B2B-Handel

Herausgeber: Liferay GmbH

Datum: 21.07.2021

Kategorie: Costumer Experience/ Feedback, Marke und Markenführung

Abstract: Es ist nie leicht, sich von etwas zu trennen – insbesondere wenn es um ein System geht, das Ihr Unternehmen schon seit Jahren nutzt. Wenn dieses System jedoch schwierig zu navigieren, kostspielig zu verwalten und nicht in der Lage ist, Ihre Kunden gut zu bedienen, dann ist es an der Zeit, zu einem modernen E-Commerce-System zu wechseln.

Aber wie entscheiden Sie, wonach Sie suchen müssen? In diesem Whitepaper erfahren Sie, warum diese Funktionen für Unternehmen mit komplexen B2B-Commerce-Anforderungen unverzichtbar sind und wie Unternehmen diese Funktionen genutzt haben, um ihren Gewinn zu steigern.

 

3 entscheidende B2B-KPIs für Ihr Wachstum

3 entscheidende B2B-KPIs für Ihr Wachstum

Herausgeber: Liferay GmbH

Datum: 20.07.2021

Kategorie: Costumer Experience/ Feedback, Marke und Markenführung, Reporting / Visualisierung, sonstige Whitepaper

Abstract: Digitalisierung ist nicht nur die Zukunft. Digitalisierung ist die Gegenwart. Vor allem, wenn Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau wachsen wollen. Dieses Whitepaper erläutert:

  • Wie Sie die einzelnen KPIs definieren und berechnen
  • Warum B2B-Entscheider auf diese spezifischen Kennzahlen achten sollten
  • Wie moderner E-Commerce einen messbaren Einfluss auf jedes einzelne KPI haben kann

 

Wie tickt Deutschland? Stabil durch die Corona-Pandemie

Herausgeber: GIM mbH

Datum: 01.07.2021

Kategorie: Marketing und Werbung, Marke und Markenführung, sonstige Whitepaper

Abstract: Die Corona-Pandemie war und ist ein einschneidendes Ereignis. Aber hat sie auch unsere Werte, Persönlichkeitseigenschaften und Einstellungen verschoben? Oder sind diese sogar in der aktuellen Krise stabil?
Diese Fragen beantwortet der GIM Short-Report "Stabil durch die Corona-Pandemie". Die Ergebnisse sind repräsentativ für die bundesdeutsche Bevölkerung und basieren auf Daten, die durch unsere "Wie tickt Deutschland?"-Befragungsplattform online erhoben wurden.

 

Die Neobroker-Revolution

Herausgeber: GIM

Datum: 14.05.2021

Kategorie: Marketing und Werbung, sonstige Whitepaper

Abstract: Das GIM Whitepaper "Die Neobroker-Revolution" skizziert 10 Insights, die Sie kennen müssen, um die junge, finanzbegeisterte Generation besser zu verstehen. Trotz oder gerade aufgrund der Corona-Pandemie bescherte das Jahr 2020 den Börsen einen erstaunlichen Boom! Eine wichtige Triebfeder dabei: Der Aktienhandel von PrivatanlegerInnen. Zahlreich wie lange nicht mehr, strömten sie an die Börsen. Anbieter verzeichneten Rekordzahlen an Depotneueröffnungen. Im Fokus des Booms agieren Neobroker: Unternehmen, die den Handel online zu sehr günstigen Gebühren anbieten, oftmals per Smartphone-App. Sie adressieren vor allem junge Zielgruppen erfolgreich mit dem Thema Aktienhandel und Co.  Wir haben diese jungen Menschen, die sich auf einmal mit Themen wie Aktienhandel befassen, genauer unter die Lupe genommen und mit ihnen gesprochen.

 

Der schwarze Schwan COVID-19 (Update Mai 2021)

Herausgeber: GIM foresight

Datum: 14.05.2021

Kategorie: Marketing und Werbung, Marke und Markenführung, sonstige Whitepaper

Abstract: Die aktuelle Pandemie hat in kürzester Zeit grundlegende Veränderungen des alltäglichen Lebens hervorgerufen –  vom Einkaufen gehen mit Mund-Nasen-Schutz über vermehrtes Arbeiten im Home-Office bis hin zur zunehmenden Digitalisierung des Zahlungsverhaltens. Fraglos wird diese disruptive Erfahrung kollektive Spuren in den Einstellungen und Werten der Bevölkerung hinterlassen. Die Eigenstudie von GIM foresight untersucht, inwiefern die Corona-Pandemie das Wertegefüge der Menschen langfristig beeinflusst und gibt zudem Orientierung, wie Marken infolgedessen nachgesteuert werden müssen. Im aktuellen Studienupdate (Mai 2021) werden Zukunftsvisionen aus 2020 und 2021 verglichen.

 

Brush it up! – Optimising e-Commerce

Coverbild Brush it up!

Herausgeber: respondi

Datum: 22.04.2021

Kategorie: Reporting / Visualisierung, Social Media, Mobile Research, Medien / Mediaforschung, Marketing und Werbung, Marke und Markenführung, Customer Experience / Feedback, sonstige Whitepaper

Abstract: E-commerce is booming and even in product categories with a high amount of offline purchases, digital touchpoints are playing a more and more important role. But, where is the best place to get in touch with your target group? How do they navigate through both the web and retailers' websites? Where do they get their information from, where do they actually make the purchase? And finally - who exactly is your target group?
Find out how to optimize your e-commerce business based on a complete understanding of your target group and their online behavior. Our unique approach of combining behavioral and declarative data delivers reliable insights for a measureable impact on your ROI.

 

Insights Report 2021

Cover Insights Report 2021

Herausgeber: quantilope

Datum: 20.04.2021

Kategorie: Reporting / Visualisierung, Preisforschung, Medien / Mediaforschung, Marketing und Werbung, Marke und Markenführung, sonstige Whitepaper

Abstract: Der Insights Report 2021 basiert auf einer Branchenstudie von quantilope, die in der Zeit von Dezember 2020 bis Januar 2021 durchgeführt wurde. Befragt wurden mehr als 120 Personen in Deutschland mit beruflichem Bezug zu Insights. Dies bedeutet, dass sie regelmäßig mit Insights arbeiten, diese planen bzw. beauftragen oder selbst Marktforschungsprojekte zur Gewinnung von Insights durchführen.

 
Suchergebnisse 1 bis 20 von 128

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin