B2B-Whitepaper – Download von Whitepapers aus den Bereichen Marktforschung, Marketing, Social Media, CRM

B2B Whitepaper: Eine Frau liest ein WhitepaperIn diesem Bereich bieten wir Ihnen Whitepaper zu unterschiedlichen, stets interessanten und topaktuellen Themen zum kostenfreien Download an. Dabei legen wir als Branchenportal den Fokus auf B2B-Whitepaper zur Marktforschung, bedienen darüber hinaus aber auch andere benachbarte Interessengebiete, wie zum Beispiel Marketing oder Social Media.

B2B-Whitepaper Definition

Whitepaper (oder auch white papers) sind kurze bis mittellange Abhandlungen, die eine Lösung für ein konkretes Problem skizzieren. Die B2B-Whitepapers geben dabei Informationen, Ratschläge und Empfehlungen. Oftmals werden die Erkenntnisse der Betrachtung stilistisch mittels einer Vorgehensbeschreibung, einer Fallstudie oder anhand von Marktforschungsergebnissen vermittelt.

B2B-Whitepaper dienen so oftmals als schnelle und fachlich formulierte Hilfestellung für Entscheider in Unternehmen und Konzernen. Die enthaltenen Informationen können schnell und vorgefiltert aufgenommen und angewendet werden.

Whitepaper-Verzeichnis: Whitepapers, kostenlose Studien, Fallbeispiele, Best Practice Papers, Fachaufsätze etc

In unserem großen Whitepaper-Verzeichnis finden Sie viele verschiedene Veröffentlichungen von unterschiedlichen Herausgebern. Die unten stehende Liste gibt Ihnen Aufschluss über alle derzeit auf marktforschung.de vorhandenen B2B-Whitepaper.

103 Treffer:

Meet the Audience

Herausgeber: GIM Gesellschaft für innovative Marktforschug

Jahrgang: 2019

Kategorie: Medien / Mediaforschung

Abstract: Im neuen GIM White Paper „Meet the Audience“ geht es um einen qualitativen Ansatz, der es Medienanbietern ermöglicht, weitgehend offenes Feedback von "ihrem" Publikum zu erhalten.  

 

Datenteilen am PoS

Herausgeber: GIM Gesellschaft für innovative Marktforschug

Jahrgang: 2019

Kategorie: Big Data / Predictive Analytics, sonstige Whitepaper

Abstract: Das Thema "Datenteilen am PoS" polarisiert heute noch stark. Viele ShoperInnen haben Sicherheitsbedenken, was sie davon abhält, am PoS digitale Tools zu nutzen. Der Einzelhandel ist wiederum abhängig davon, relevante Daten über das Konsumentenvrehalten zu generieren.

 

GIM Studie "Neu. Nachhaltig. Nützlich?"

Herausgeber: GIM Gesellschaft für innovative Marktforschug

Jahrgang: 2019

Kategorie: Social Meda, Marketing und Werbung, Marke und Markenführung, Customer Experience / Feedback, sonstige Whitepaper

Abstract: Sie sind neu und nachhaltig, aber sind Menstruationstassen auch nützlich? Welches Potenzial steckt in ihnen? Die GIM Eigenstudie „Neu. Nachhaltig. Nützlich?“ geht den Einstellungen von Nutzerinnen auf den Grund.

 

The 'Appiness Project - Passive behavioural data fuses with surveys to reveal how internet and app usage impact on happiness

Herausgeber: respondi

Jahrgang: 2019

Kategorie: Medien / Mediaforschung, sonstige Whitepaper

Abstract: The internet has been hailed as a revolutionary tool for bringing people together, sharing knowledge and engaging audiences. However, there have also been claims the internet has become addictive, increased social isolation and helped to spread hate. We wanted to find out whether connected technologies are overall beneficial or detrimental to our well-being?

 

Smarte Feedback Lösungen im Handel

Herausgeber: SKOPOS CONNECT

Jahrgang: 2019

Kategorie: CustomerExperience /Feedback

Abstract: Kundenzentrierung ist ein wichtiger Faktor, um sich vom Wettbewerb abzuheben und bedeutet: Kunden nach Ihrer Meinung fragen und diese in unternehmerische Entscheidungen einbeziehen. Während traditionelle Ansätze dem Kunden regelmäßig auf den Zahn fühlen, entwickelt sich ein Trend hin zu touchpoint- und transaktionsbezogenem Feedback in digitaler Form. Hier gilt es, die Erfahrung im Moment des eigentlichen Kundenkontakts in den Fokus zu rücken. Auf diese Weise kann das gewonnene Feedback mit einem dezidierten Erlebnis verbunden werden. Erfahren Sie in diesem Whitepaper mehr über Customer Touchpoint Management und wie Sie Kundenfeedback heute messen!

 

GIM Food-Studie "Darum isst China"

Herausgeber: GIM Gesellschaft für innovative Marktforschug

Jahrgang: 2018

Kategorie: Marketing und Werbung, Marke und Markenführung, sonstige Whitepaper

Abstract: Die GIM hat das Essverhalten chinesischer KonsumentInnen untersucht und dabei die den Mahlzeiten zugrundeliegenden Motivationen erforscht. Als EntscheiderIn im Food Bereich liefert Ihnen "Darum isst China!" zunächst zentrale Fakten zu den drei Themenkreisen Ernährungsmotive, Nahrungsmittel und Verzehranlässe. Die Studie geht aber weiter und integriert diese Dimensionen inhaltlich miteinander.

 

(R)Evolution der Shopper-Forschung: Mit verhaltensbasierten Ansätzen am POS gewinnen

Herausgeber: Ipsos GmbH

Jahrgang: 2019

Kategorie: Marke und Markenführung, Customer Experience / Feedback

Abstract: Das digitale Zeitalter stellt Marken und Unternehmen vor immer neue Herausforderungen – auch im Bereich der Shopper-Forschung. Denn die fortschreitende Digitalisierung unserer Lebens- und Geschäftswelt beeinflusst letztlich auch die Art und Weise, wie wir einkaufen. Wie werden Konsumenten in Zeiten des permanenten Überangebots noch auf Marken aufmerksam? Und wie treffen die Shopper von heute bewusste und vor allem unbewusste (Kauf-)Entscheidungen?

 

Sprachsteuerung erreicht den Alltag: Akzeptanz, Potenziale, Anwendungsgebiete

Herausgeber: NORDLIGHT research GmbH

Jahrgang: 2019

Kategorie: Medien / Mediaforschung, marktforschung.dossier

Abstract: Dank immer leistungsfähigerer Prozessoren, größerer Speicher und lernfähiger Algorithmen ist die Technologie der Sprachsteuerung heute in Wohnzimmern und Hosentaschen angekommen: Smart Speaker steuern auf Wunsch das smarte Home und statt zu Tippen können wir dem Smartphone Texte diktieren und Kommandos geben.

 

Influencer Marketing - a digital life board paper

Herausgeber: respondi

Jahrgang: 2018

Kategorie: Marketing und Werbung, Marke und Markenführung, Big Data / Experience Analytics

Abstract: Influencer sind gerade schwer angesagt. Auf YouTube, Instagram oder Snapchat geben uns die Internetberühmtheiten Einblicke in ihr tägliches Leben und garnieren diese gerne mit Werbebotschaften für allerlei Produkte und angesagte Marken. Viele Unternehmen und Agenturen haben diesen Trend entdeckt und investieren in die neuen role model. Bleibt die Frage, ob sich dieser Einsatz wirklich lohnt?

 

Online Travel Market Today - a digital life board paper

Herausgeber: respondi

Jahrgang: 2018

Kategorie: Marke und Markenführung, Big Data / Experience Analytics

Abstract: Das Internet ist in unserem täglichen Leben längst angekommen. Viele Verbraucher informieren sich regelmäßig digital über Leistungsdetails und Preise gesuchter Produkte, und ordern diese immer häufiger per Mausklick. Das Internet ist für die Informationssuche und für den Einkauf längst nicht mehr wegzudenken, doch gilt das auch für den Reisemarkt? Klar, beim Stöbern auf Reiseblogs und bei den Grüßen der Influencer von den Hotspots dieser Welt bekommen wir schon Fernweh, lassen uns von unseren Gedanken treiben und suchen online direkt nach Regionen und Unterkünften, aber buchen wir auch online?

 

Studie: So ticken Arbeitnehmer in digitalen Berufen

Herausgeber: quantilope GmbH

Jahrgang: 2019

Kategorie: Marketing und Werbung, Marke und Markenführung

Abstract: Der Bedarf an digitalen Fachkräften ist hoch. Die Personalsuche wird als schwierig und langwierig bezeichnet. Zusätzlich entwickelt sich in den klassischen Berufen ein zunehmender Bedarf an Digitalkompetenz. Was bewegt die Macher der digitalen Transformation?

 

Automatisierte Tools für die implizite Forschung

Herausgeber: quantilope GmbH

Jahrgang: 2019

Kategorie: Marketing und Werbung, Marke und Markenführung

Abstract: Die unbewussten Assoziationen, Emotionen und Motive von Konsumenten sind für Unternehmen von enorm hoher Bedeutung. Denn es ist längst klar, dass das menschliche Gehirn innerhalb von Millisekunden bewertet und maßgeblich die Handlungen und Entscheidungen beeinflusst - lange bevor das Bewusstsein informiert wird. Dies gilt für Kategorien, Marken, Verpackungen und Konzepte gleichermaßen.

 

Der Reiz des Influencer Marketings

Herausgeber: Diana Livadic, Madita Brandhorst

Jahrgang: 2019

Kategorie: Social Media, Marketing und Werbung, Marke und Markenführung

Abstract: Influencer sind eines der Top-Themen in der Marketing- und Marktforschungsbranche: Sie werden ausführlich diskutiert in Artikeln, Newslettern oder auf Konferenzen und sind Gegenstand zahlreicher Workshops und Schulungen. Plattformen wie InfluencerDB haben sich etabliert, die Fakten zu den beliebten Social Media Stars zur Verfügung stellen, und professionellen Agenturen helfen, den richtigen Influencer für die eigene Marke auszuwählen.

 

(Daten-)Masse statt (Kundenmanagement-) Klasse?

Herausgeber: Ipsos

Jahrgang: 2019

Kategorie: Customer Experience/ Feedack, Big Data /  Predictive Analytics

Abstract: Enterprise Feedback Management (EFM) Programme erfreuen sich einer rasant zunehmenden Verbreitung. Die Digitalisierung, mithin niedrige Datenerhebungskosten und leicht zugängliche Daten z. B. in sozialen Medien haben bewirkt, dass kaum ein Unternehmens-Touchpoint unbeleuchtet bleibt. Daten darüber, wie Kunden Marken und Unternehmen erleben, stehen in bisher ungekannt großen Mengen und hoher Dichte zur Verfügung. Aber ist Masse auch gleich Klasse?

 

GIM Studie "Digital Self vs. Real Self"

Herausgeber: GIM Gesellschaft für innovative Marktforschung

Jahrgang: 2019

Kategorie: Social Media, Medien / Mediaforschung, Marketing und Werbung, sonstige Whitepaper

Abstract: Die Generation Z ist eine digitale Generation: die 16- bis 23-Jährigen sind „always on“. Soziale Medien sind für sie Ausdrucksmöglichkeit und Inszenierungsplattform in einem. Online präsentieren sich die jungen Erwachsenen nur von ihrer „beste Seite“: gestylt, erfahren, erfolgreich und schön. Dabei steht die digitale Selbstdarstellung häufig im Kontrast zum realen „Ich“ und dem persönlichen Auftreten der Gen Z.

 

Kommunikationskanäle aus Unternehmenssicht

Herausgeber: promio.net GmbH

Jahrgang: 2019

Kategorie: Medien / Mediaforschung, Marketing und Werbung, Customer Experience / Feedback

Abstract: Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Unternehmen ist eine zielgerichtete Kommunikationsstrategie. Dabei ist es wichtig, Kunden diejenigen Kommunikationskanäle zur Verfügung zu stellen, die sie je nach Anliegen bevorzugt nutzen möchten.

 

GIM Online-Shopping Studie "Wunsch und Wirklichkeit"

Herausgeber: GIM Gesellschaft für innovative Marktforschung

Jahrgang: 2019

Kategorie: Marketing und Werbung, Marke und Markenführung, Customer Experience/Feedback

Abstract: Online einzukaufen ist heute für die meisten von uns längst Konsumrealität. Dabei shoppen wir, ähnlich wie im stationären Geschäft oder im Supermarkt, mit unterschiedlichsten Bedürfnissen und Motiven.

 

Werbung im Umfeld von Sportevents - Die Stimmung macht den Unterschied! Eine Analyse der WM 2018

Herausgeber: Ipsos GmbH

Jahrgang: 2018

Kategorie: Medien/Mediaforschung, Marketing und Werbung, Marke und Markenführung

Abstract: Mit unserer Ipsos-Studie „Moodvertising“ haben wir im Fußballsommer 2018 im Rahmen einer Mehrländerstudie den Erfolg von Werbespots im Umfeld der WM gemessen. Erhoben wurde die Stimmung und Aktivierung der Fans mittels EEG und Eye Tracking – in zwei Wellen, vor und nach dem Sieg bzw. der Niederlage ihres Heimatlandes. Aus den Ergebnissen und unserer langjährigen Erfahrung in der Kommunikationsforschung konnten wir strategische Implikationen für erfolgreiche Markenkommunikation im Rahmen von (Sport-) Events ableiten.

 

Aktive Twitterer: Wie eine laute Minderheit das Stimmungsbild prägt

Herausgeber: Ipsos GmbH

Jahrgang: 2018

Kategorie: Social Media, Medien/Mediaforschung

Abstract: Nicht nur für Journalisten ist Twitter zu einer wichtigen Informationsquelle geworden. Auch Politiker richten sich nach diesem vermeintlichen Stimmungsbarometer öffentlicher Meinung. Dass sie sich damit jedoch oftmals an der Realität vorbei orientieren, zeigt eine Studie des Hans-Bredow-Instituts für Medienforschung an der Universität Hamburg, die Ipsos Public Affairs im März 2017 durchführte.

 

Migration: Eine vergleichende Europa-Studie

Herausgeber: Ipsos GmbH

Jahrgang: 2018

Kategorie: sonstige Whitepaper

Abstract: Seit der „Flüchtlingskrise“ in 2015 ist das Thema Migration aus der europäischen Politik nicht mehr wegzudenken und stellt sie vor große Herausforderungen: Welche Ressourcen haben wir und welche Maßnahmen können wir treffen, mit dem Zustrom an Einwanderern angemessen umzugehen? Wie können Migranten erfolgreich integriert werden? Wie kann die Angst vor Überfremdung gebannt werden?

 
Suchergebnisse 1 bis 20 von 103
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus