Rekrutierung von „digitalen“ Stichproben außerhalb eines Online Access Panels

Oliver Wölfel (Research Now)

ReferentOliver Wölfel, Research Now

Kontakt
OWoelfel(at)researchnow.com

Inhalt
Wie können wir Verbraucher in der komplexer werdenden digitalen Welt für die Teilnahme an Umfragen begeistern? Wie lassen sich die Grenzen bisheriger Verfahren überwinden? Welchen Einfluss hat dies auf Qualität und Durchführung einer Studie? Im Webinar werden Ansätze der Rekrutierung basierend auf sozialen Netzwerken und Tipps für die praktische Anwendung vorgestellt.

Über den Referenten
Oliver Wölfel, Dipl.-Kfm, MBA, ist seit 2001 in der Online Marktforschung und seit Anfang 2006 für Research Now tätig. In der Position als Vice President Client Development unterstützt und berät er Kunden bei der Durchführung internationaler Marktforschungsstudien auf Basis digitaler Erhebungsmethoden. Zuvor war er als Senior Projektleiter bei EARSandEYES für die Konzeption und Durchführung quantitativer ad hoc Online-Studien verantwortlich. 

Über das Unternehmen
Research Now ist der führende Anbieter von Online-Panels und digitaler Datenerhebung in B2B, B2C und Healthcare Zielgruppen für die Marktforschung. Unsere Kunden schätzen unsere Dienstleistung in Deutschland und international in ganz Europa, Amerika, dem Mittleren Osten, Asien und Australien. Wir sind ein global operierendes Unternehmen mit über 1.500 Mitarbeitern an 24 Niederlassungen und einem starken organischen Wachstum. Research Now bietet die gesamte Palette an Dienstleistungen rund um die Online-Feldarbeit, u.a. Marktsegmentierung, Mediaforschung, Preisforschung, Kundenzufriedenheit / Kundenbindung und Werbewirkungsforschung. 

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus