Gegen die McDonaldisierung qualitativer Forschung: Ein Manifest für qualitative Forschung

Richard Gehling (TNS Infratest)

Inhalt
Qualitative Forschung ist zur Massenware geworden und läuft damit Gefahr das Potenzial zur verlieren Geschäftsstrategien mittels fundiertem Consumer Understanding von Anfang an mitzugestalten.

Das internationale TNS „Manifest für qualitative Forschung“ versteht sich als Plädoyer für ein Wieder- bzw. Zurückgewinnen der interpretativen Kraft qualitativer Forschung, und den damit verbunden Möglichkeiten neue und inspirierende Wachstumschancen für Märkte und Marken aufzuzeigen.

Über den Referenten
Richard Gehling bei Head of Qualitative Research Deutschland bei der TNS Infratest GmbH.
richard.gehling(at)tns-infratest.com

Über TNS InfratestTNS Infratest ist eines der renommiertesten Institute für Marktforschung und Meinungsforschung. Es ist das deutsche Mitglied von TNS und Mitglied der Kantar Group – und gehört damit zu einem weltweit führenden Netzwerk für Markt- und Sozialforschung sowie der Marketingberatung. Für Kunden aus nahezu allen Branchen liefert TNS Infratest den Management Support für Wissensvorsprung und Entscheidungssicherheit und greift dabei auf ein umfassendes Portfolio an Marketing Tools und Problemlösungen zurück.

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus