Do it yourself Marktforschung: Fakt oder Fake?

Hilarius Dreßen (Questback)

Referent
Hilarius Dreßen

Kontakt
hilarius.dressen(at)questback.com

Inhalt
Erst Ikea, dann Ryanair, jetzt die Marktforschung? Do-it-yourself setzt sich bei betrieblichen Marktforschern immer mehr durch. Wird Marktforschung so schneller, günstiger und einfacher? Oder bildet sich ein Tummelplatz für Artefakte, Scheinergebnisse und teure Fehlentscheidungen?
Hilarius Dreßen, Geschäftsführer von QuestBack, präsentiert im Webinar „DIY Marktforschung: Fakt oder Fake?“ die Perspektive eines Software-Anbieters, und freut sich auf eine kontroverse Diskussion!

Über den Referenten
Hilarius Dreßen ist als Geschäftsführer der QuestBack GmbH für die Region Central Europe (Deutschland, Österreich und Schweiz) zuständig. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Senior Management und C-Level-Erfahrung in führenden Software-Unternehmen wie Lotus, IBM, Adobe und Visionapp / ASG.

Bei Adobe war er Mitglied des DACH- und des EMEA-Management Teams, wo er den Partner Vertrieb und das Consulting Geschäft verantwortete. Danach baute er die weltweite Channel-Organisation für den europäischen Cloud-Anbieter Visionapp aus, der im Frühjahr 2011 von der ASG übernommen wurde. Dort war er für die Region EMEA als Senior Vice President of Sales und General Manager zuständig.

Über das Unternehmen
QuestBack ist europäischer Marktführer für Enterprise Feedback Management-Software. Das Unternehmen entwickelt Befragungs- und Feedbacklösungen für Online-Marktforschung, Social CRM, Customer Experience Management und HR-Management.  

Die deutsche Niederlassung von QuestBack hat ihren Sitz in Köln. Das Unternehmen ging 2011 aus der Übernahme der ehemaligen Globalpark AG hervor. QuestBack Deutschland verantwortet das Geschäft in Mitteleuropa mit Schwerpunkt auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Darüber hinaus findet in Köln der größte Teil der Softwareentwicklung statt. Die von Globalpark entwickelte Enterprise Feedback Suite ist die zentrale technische Plattform für die Marktforschungslösungen der gesamten QuestBack-Gruppe.

Seit der Gründung im Jahr 2000 ist QuestBack kontinuierlich gewachsen. Hauptsitz des Unternehmens ist in Oslo, Norwegen. Heute hat QuestBack Niederlassungen in 17 Ländern und betreut mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über 4000 Kunden in allen Branchen: u.a. Volvo, Ernst & Young, Coca-Cola, Microsoft und General Mills. 35 Prozent der Top-100-Marken auf der Forbes Global 2000-Liste, der weltweit größten öffentlichen Unternehmen, vertrauen auf Software-Lösungen von QuestBack.

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus