Die Prognosefalle – Vom Konzept zum Potential

Melanie Sommer, Mathias Steinke (RSG Marketing Research)

Datum | Uhrzeit
Dienstag, 27.11.2014 | 11:00Uhr

Inhalt

Neue Produkte wecken häufig unser Interesse, wirklich fasziniert werden wir aber nur selten. Deshalb verwundert es kaum, dass viele Konzepte und Produktentwicklungen zwar gut testen, dann aber doch erfolglos bleiben oder doch nur ein kurzes Strohfeuer entfachen anstatt eine langanhaltende Glut sind. 

Im Webinar zeigen Melanie Sommer und Mathias Steinke Ihnen: 

  • Wie man vermeidet, dass eine schlechte Konzeptbeschreibung eine gute Idee vernichtet.
  • Worin der Unterschied zwischen Interesse und „haben wollen“ besteht.
  • Warum Verbrauchern der Nutzen des Produktes nicht wirklich wichtig ist.
  • Wie sich valide messen lässt, ob ein Produkt sich gegenüber dem Wettbewerb behauptet.

Über die Referenten

Melanie Sommer – Geschäftsführerin bei der RSG Marketing Research // Nichts ist unvernünftiger, als unser Kaufverhalten! Als Psychologin deckt sie die psychologischen Mechanismen des Verbraucherverhaltens auf. 

Mathias Steinke – Research Director bei der RSG Marketing Research // Ob Produkt, Marke oder Kommunikation – jeden Tag muss die Ratio der Befragten aufs Neue analytisch überlistet werden, um auch quantitativ an die implizite Seite des Verbrauchers zu kommen.

Über das Unternehmen

Die RSG Marketing Research versteht sich als Moderator zwischen den Bedürfnissen des Verbrauchers und den Möglichkeiten und Interessen der Auftraggeber. 

Basis unserer Arbeit ist das psychologische Modell vom SELBST & ICH (www.selbstundich.de), mit dessen Hilfe wir die Unvernunft des Verbrauchers in handlungsrelevante Empfehlungen für unsere Kunden übersetzen. 

Der direkte Praxisbezug für das Marketing steht für uns im Vordergrund und ist Teil unseres Selbstverständnisses: CONSULTING DRIVEN BY RESEARCH. 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus