Datenschutz in der Marktforschungsbranche: Was muss beachtet werden?

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Was Unternehmen der Marktforschungsbranche berücksichtigen müssen, erfahren Sie auf dieser Seite.

DSGVO-Checkliste

Martin McDonald, Tealium ©Martin McDonald

Können Sie diese 10 Fragen beantworten?

Beitrag von Martin McDonald, DACH Country Manager bei Tealium

Bei der ersten Ankündigung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) handelte es sich bei der Debatte über die Verbesserung des Datenschutzes noch um das leise Grollen eines weit entfernten Gewitters. Doch jetzt, kaum zwei Jahre später, ist es eines der drängendsten Themen überhaupt. Wie bei jeder anderen großen Veränderung auch, hat es einige Zeit gedauert, bis die neuen Regelungen - samt voller Bedeutung ihrer Auswirkungen - ins allgemeine Bewusstsein vorgedrungen sind. Ganz gleich, ob Sie vor zwei Jahren oder vor zwei Wochen mit der Umsetzung begonnen haben: Wenn Sie die folgenden zehn Fragen beantworten können, sind Sie gut vorbereitet!

Zum Artikel

Datenschutz in der Marktforschung

Horst Müller-Peters (marktforschung.de)

Vom Hygienefaktor zur Top-Priorität?

von Prof. Horst Müller-Peters, Herausgeber marktforschung.de

Datenschutz und Datensicherheit spielen in der Marktforschung von jeher eine wichtige Rolle. Befragte gewähren gegen ein Anonymitätsversprechen tiefe und bisweilen intime Einblicke in ihr Leben. Zugleich vertrauen Auftraggeber den Instituten Adressdaten und damit verknüpfte Kundeninformationen an. Ein Datenleck kann so leicht zum Reputations-GAU eines jeden Dienstleisters oder gar der ganzen Branche werden, die Bankenwelt lässt grüßen.

Editorial lesen

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus