Verbände der Werbewirtschaft und Werbeforschung

  • ADC (Abk.: Art Directors Club e. V.; www.adc.de ): Vereinigung führender Kreativer in der Werbung und den damit verbundenen Bereichen (z.B. Wort, Fotografie, Funk, Film, Interaktive Medien). Verfolgt das Ziel, die kreative Qualität von Werbung zu verbessern und organisiert zu diesem Zweck u. a. Wettbewerbe. Die prämierten Arbeiten des Hauptwettbewerbs werden im ,Art Directors Club-Jahrbuch‘ veröffentlicht.
  • ag.ma (Abk.: Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V.; www.agma-mmc.de ): Zusammenschluss von Werbeträgern aus allen Mediengattungen, Werbeagenturen und werbungstreibenden Unternehmen mit dem Ziel der Förderung einer wissenschaftlichen Erforschung der Massenkommunikation für die Mediaplanung. Dies umfasst die Definition von Erhebungs- und Analysekonventionen für Mediaanalysen. Hauptaufgabe der ag.ma ist die jährliche Durchführung der Media-Analyse (MA).
  • AGOF (Abk.: Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V.; www.agof.de ): Ende 2002 von deutschen Online-Vermarktern und -Werbeträgern gegründet. Ziel ist es, für Transparenz und praxisnahe Standards in der Internet- und Online-Werbeträgerforschung zu sorgen. Dabei wurde eine einheitliche Währung für Reichweiten von Online-Werbeträgern etabliert.
  • Deutscher Werberat (www.werberat.de ): 1972 vom ZAW (s.u.) als selbstdisziplinäres Organ gegründet. Ziel ist es, Werbung im Hinblick auf Inhalt, Aussage und Gestaltung weiterzuentwickeln, verantwortungsbewusstes Handeln zu fördern, Missstände im Werbewesen festzustellen und zu beseitigen sowie als Anspracheorgan für Beschwerden von Konsumenten bzgl. Werbemaßnahmen zur Verfügung zu stehen.
  • IVW (Abk.: Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.; www.ivw.de ): 1949 als Tochter des ZAW (s.u.) gegründet. Kontrolliert und veröffentlicht Verbreitungsdaten von Werbeträgern (z.B. Auflagenhöhe von Presseerzeugnissen, ordnungsgemäße Ausstrahlung von TV- und Hörfunk-Spots). Damit gewährleistet die IVW als neutrale Institution den fairen Wettbewerb der Werbeträger und die Kontrolle der vertragsgemäßen Durchführung von Werbeaufträgen.
  • ZAW (Abk.: Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft e. V.; www.zaw.de ): 1949 gegründeter Dachverband der deutschen Werbewirtschaft mit Mitgliedsverbänden aus den Bereichen: werbungstreibende Wirtschaft, Werbeagenturen, Werbedurchführende und Werbemittelhersteller, Werbeberufe und Marktforschung. Ziele sind die Formulierung einer gemeinsamen Politik, der Interessenausgleich untereinander und die Interessenvertretung insbes. gegenüber Legislative und Exekutive.

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Covid-19

Die vierte Welle

Vierte Welle (Bild: Dimitris Vetsikas - Pixabay)

28.07.2021 - Es wird im Herbst zu einer vierten Corona-Welle kommen. Das denken zumindest 80 Prozent der Deutschen lt. einer OmniQuest-Umfrage. 67 Prozent rechnen mit erneuten Einschränkungen und Maßnahmen, die… weiterlesen

 
Ipsos-Studie

Wohlbefinden der Deutschen sinkt wieder

nachdenklicher Mann schaut dem Fenster (Bild: rawpixel)

28.07.2021 - Die aktuelle Ipsos-Studie spiegelt das Wohlbefinden der Deutschen in der ökonomischen, aber ebenso der gesellschaftlichen, individuellen und ökologischen Dimension wider. Die Ergebnisse zeigen, dass… weiterlesen

 
OmiQuest-Befragung

Podcasts - wer hört die eigentlich?

Mikro (Bild: Jonathan Velasquez - unsplash) | marktforschung.de

27.07.2021 - Podcasts scheinen immer noch im Trend zu sein. Streamingplattformen wie Spotify oder Amazon Music haben eigene Bereiche dafür. Doch wie sehen die Zahlen dazu aus: Wer hört, was wird gehört und wo wird… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin