Top-of-Mind Awareness


Führungsrolle einer Marke im Bewusstsein der Konsumenten. Fragt man Konsumenten innerhalb einer definierten Produktkategorie nach der Marke, die einem als erstes spontan einfällt, dann ist für den Konsumenten die genannte Marke top of mind. Top of mind zu sein, bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass diese Marke auch ,top of heart‘ ist und am meisten gekauft wird.

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Studie des DIW Berlin

Glückliche Eltern 2019

Alle happy - aber aus unterschiedlichen Gründen (Bild: serrano 1004 - pixabay.com)

14.10.2019 - Mütter und Väter sind heute zufriedener mit ihrem Leben als vor 20 oder 30 Jahren. Die Gründe laut DIW Berlin: Zunehmende Freiheit, zwischen Elternschaft und Erwerbstätigkeit zu wählen und die... weiterlesen

 
Personalie

september Strategie & Forschung dreifach verstärkt

14.10.2019 - Florian Schleicher, Anne-Lina Scherz und Julia Reineke sind neu bei der september Strategie und Forschung GmbH mit Sitz in Köln. weiterlesen

 
Studie von Kantar

#Bielefeldmillion: "Erfolgreiches Stadtmarketing mit viel Augenzwinkern"

11.10.2019 - Können völlig überzogene oder skurrile Kampagnen erfolgreich sein? Und kommen sie bei den Bürgerinnen und Bürgern an? Kantar hat es am Beispiel der Kampagne "Die #Bielefeldmillion – Das Ende einer... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus