Top-of-Mind Awareness


Führungsrolle einer Marke im Bewusstsein der Konsumenten. Fragt man Konsumenten innerhalb einer definierten Produktkategorie nach der Marke, die einem als erstes spontan einfällt, dann ist für den Konsumenten die genannte Marke top of mind. Top of mind zu sein, bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass diese Marke auch ,top of heart‘ ist und am meisten gekauft wird.

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Aktuelle Zahlen

WPP-Umsatz sinkt um fast zehn Prozent

Aktienverlauf

30.10.2020 - Auch im dritten Quartal spürt der Werbekonzern WPP die Auswirkungen der Corona-Pandemie: Um 9,8 Prozent liegt der Umsatz im Minus. CEO Mark Read gibt sich trotzdem vorsichtig optimistisch. weiterlesen

 
Rückblick auf die Marktforschungsmesse 2006 - 2019

Die schönsten Bilder unserer Fotostrecken aus 15 Jahren Research & Results

29.10.2020 - Von 2006 bis 2019 gab es die Marktforschungsmesse in München. Eine Erfolgsgeschichte für die Marktforschungsbranche. Gestern wäre die diesjährige Messe zu Ende gegangen. Ein guter Grund die schönsten... weiterlesen

 
Studie von pressrelations

Medienberichterstattung während der US-Wahl – Trump dominiert, besonders in nicht-vertrauenswürdigen Medien

29.10.2020 - Zwar liegt Trump in aktuellen Umfragen deutlich hinter seinem Herausforderer Joe Biden, dominiert aber nichtsdestotrotz die mediale Berichterstattung. Die aktuelle Studie der pressrelations GmbH zur... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin