Systematischer Fehler

[engl.: systematic error]

Fehler in der Erhebung oder der Datenanalyse, der die Aussagekraft einer gesamten Untersuchung beeinträchtigen kann. (z. B. wenn aus einer Kundendatenbank versehentlich nur unter 30jährige Kunden für eine Befragung ausgewählt werden).

 

Weitere Highlights auf marktforschung.de