Qualitative Forschung

[engl.: qualitative research]

Die qualitative Forschung versucht, den Menschen und dessen soziokulturelle Gegebenheiten mittels tiefgründiger, interpretativer und wissenschaftlicher Verfahrensweisen zu verstehen. Das heißt, dass nicht nur die objektiven, klar erfassbaren Merkmale untersucht werden, sondern auch solche, die im ersten Augenblick nicht erfassbar scheinen. So werden z. B. Motive, Einstellungen und Gefühle mittels tiefgründiger Methoden ermittelt, was ein besseres Verständnis für die psychologischen Hintergründe zur Folge hat (vgl. Tiefeninterview oder Gruppendiskussion). Die qualitative Forschung dient auch der Ermittlung relevanter Aspekte und der Formulierung alltagsnaher Items, bevor eine umfangreiche quantitative Erhebung erfolgt. Außerdem wird auf Erkenntnisse der qualitativen Forschung zurückgegriffen, um quantitative Ergebnisse besser erklären zu können.

 

Weitere Highlights auf marktforschung.de