Pop-Up-Blocker

Verschiedene Browser (Opera, Mozilla) bieten seit längerem die Möglichkeit, das Öffnen unverlangter Pop-Up-Fenster zu unterbinden. Der mit weitem Abstand populärste Browser, der Internet-Explorer von Microsoft (geschätzter Marktanteil von 90%, Stand: Herbst 2004), bietet diese Funktion erst seit September 2004, der Pop-Up-Blocker ist nun standardmäßig im Browser aktiviert. Pop-Up-Blocker können On-Site-Befragungen nach der Methode des n-ten Besuchs erschweren. Eine Möglichkeit, trotz geblocktem Pop-Ups zu einer Online-Befragung einzuladen, ist das alternative Öffnen eines Layers, welcher die Befragung bewirbt. Dies ist aber aus technischen Gründen nicht immer möglich. Alternativ kann auch mit anderen Werbeformen wie Bannern oder Hyperlinks auf die Befragung aufmerksam gemacht werden, was allerdings zu Problemen bei der Generierung einer repräsentativen Stichprobe führen kann.

 

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Verkauf

Kantar verkauft Reputation Intelligence

lag-Verkauf-Vertrag (Bild: geralt-pixabay) | marktforschung.de

05.08.2021 - Kantar hat den geplanten Verkauf seines Tracking- und Monitoring-Geschäftsbereichs 'Reputation Intelligence' an den Software-Investor Symphony Technology Group bekannt gegeben. weiterlesen

 
GfK- Konsumklimastudie

Konsumklima im Juli im Aufwärtskurs

03.08.2021 - Es scheint aufwärts zu gehen beim Komsumklima. Allerdings verzeichnen sowohl Konjunktur- als auch Einkommenserwartungen moderate Verluste. Das zeigen die Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Juli… weiterlesen

 
Wachstumskurs

Drei neue Vice Presidents bei Dynata

Nancy Brigham, VP bei Dynata seit 2021 (Bild: Brigham-Xing)

03.08.2021 - Seit Juni ergänzt Nancy Brigham als Vice President das Team. Mit ihr stellt das Marktforschungsinstitut zukünftig zwei weitere Vice Presidents und einen Product Owner ein.  weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin