Plakatformate/-anschlagstellen

Genormte Größen von Werbeplakaten, die in der Außenwerbung eingesetzt werden. Die Größen werden als ein Vielfaches des DIN-A1-Formats angegeben (z. B. 3/1 beim Dreifachen des DIN-A1-Formats). Die Plakatanschlagstellen unterscheiden sich neben der Größe in Merkmalen wie der Beleuchtung oder den Aufstellungsorten. Folgende Plakatformate/-anschlagstellen werden unterschieden:

  • City-Light: Verglaste, beleuchtete Vitrine, z.B. an Haltestellen von öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Format ist der 4/1-Bogen.
  • Cine-Light: Plakatanschlagstelle, die dem City-Light entspricht, allerdings speziell in Kinos aufgestellt wird.
  • Deckenflächenplakat: Standardisiertes Plakatformat (60 x 30 cm) für den Innenraumbereich von Bussen und Straßenbahnen.
  • Mega-Light: Hinterleuchtete Großflächen-Vitrine für Plakate im 18/1-Bogenformat.
  • Riesenposter: Bis zu 1.000qm großes Werbeplakat an Baugerüsten und Fassaden.
  • Superposter: Plakatwerbeträger im 40/1-Bogenfomat.

City-, Cine- und Mega-Light werden auch als Backlight bezeichnet.

 

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

OmiQuest-Befragung

Podcasts - wer hört die eigentlich?

Mikro (Bild: Jonathan Velasquez - unsplash) | marktforschung.de

27.07.2021 - Podcasts scheinen immer noch im Trend zu sein. Streamingplattformen wie Spotify oder Amazon Prime haben eigene Bereiche dafür. Doch wie sehen die Zahlen dazu aus: Wer hört, was wird gehört und wo wird… weiterlesen

 
News aus der Branche

Forsta: Frischer Wind auf der Führungsebene

26.07.2021 - Forsta holt Volker Wylutzki-Böhme als neuen Geschäftsführer ins Team. Damit verlässt er seine Stelle als Regional Sales Director CEUR bei dem Software-Anbieter Tivian (ehemals Questback). weiterlesen

 
Rückblick auf das erste Halbjahr

Die meistgelesenen und beliebtesten Artikel aus dem ersten Halbjahr von 2021

22.07.2021 - Was kam nach Corona? Nur noch einer der sechs Top-Artikel aus dem ersten Halbjahr hat einen direkten Bezug zur Pandemie. Wir haben für Sie zusammengestellt, welche Artikel im ersten Halbjahr am… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin