Online-gestützte CATI-Befragung

[engl.: online-aided CATI]

Wenn davon ausgegangen werden kann, dass die Zielgruppe einer Befragung parallel Zugriff auf Internet und Telefon hat (z.B. am Büro-Arbeitsplatz ), kann das Internet gezielt zur Zuspielung von Stimulus-Materialien (z.B. zu bewertende Anzeigenmotive ) genutzt werden. Der Vorteil dieser methodischen Vorgehensweise ist, dass kein Vorscreening befragungswilliger Personen erforderlich ist (z.B. für den postalischen Versand der Materialien mit nachgelagerter CATI-Befragung ), sondern schon beim Erstkontakt die komplette Befragung durchgeführt werden kann. Dies verringert die Zahl der zur Realisierung der Zielstichprobe notwendigen Telefon-Kontakte sowie die Gefahr von Interview-Ausfällen beim zweiten Kontaktversuch. Zudem ist die Teilnahmebereitschaft aufgrund des "spielerischen" Charakters des Internet häufig höher als bei rein telefonischen Befragungen. Feldkosten können daher vielfach günstiger kalkuliert werden als bei alternativen Herangehensweisen. Gerade bei internationalen b2b-Befragungen kann die online-gestützte CATI-Befragung eine kostengünstige Alternative zur schriftlichen Befragung darstellen.

 

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Studien zur Corona-Impfung

Neue Studien zur Impfstoffwahl und dem Konsumverhalten Geimpfter

25.06.2021 - Sowohl Gelszus und IfaD als auch die GfK haben neue Studien rund um das Thema Corona und Impfungen veröffentlicht. Während Gelszus und IfaD untersuchte, welches Impfstoff-Angebot Impfinteressierte… weiterlesen

 
Personalnews aus der Branche

Neue Chefs bei IWD & Schlesinger - und wieder mal Ex-Kantar zu Bonsai

Das neue Führungsteam der IWD market research GmbH bilden Kordula Later (links), Markus Körner (Mitte), Sandra Baethge (rechts). (Bild: IWD market research GmbH)

24.06.2021 - Auch in dieser Woche hat sich auf dem Transfermarkt einiges getan: IWD Marktforschung baut die Führungsebene aus. Schlesinger Clinical Research verstärkt den Bereich Human Factors mit einem neuen… weiterlesen

 
Neue Niederlassung in Frankfurt

MetrixLab nimmt neuen Anlauf in Deutschland

MetrixLab, TeamPortrait (Bild: MetrixLab)

24.06.2021 - Das niederländische Institut MetrixLab stärkt seine Position in der DACH-Region mit einem neuen Büro in Frankfurt. Vier ehemalige Kantar-Mitarbeitende eröffnen den Standort in Frankfurt. Claudia Gelbe… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin