Mediaplanung, Mediaplan

[engl.: media planning]

Die Mediaplanung ist in den Kommunikations-Mix des Unternehmens eingebettet. Sie befasst sich mit der Auswahl der Medien (sog. Intermediavergleich) und der Werbeträger (sog. Intramediavergleich), die für die Erreichung der Kommunikations- und der übergeordneten Marketingziele geeignet sind. Ziel ist es, den für ein definiertes Budget optimalen Media-Mix festzulegen, mit dem eine maximale Wirkung bei der Zielgruppe erreicht wird und Streuverluste (durch Kontakte mit Personen, die nicht der Zielgruppe angehören, oder durch überflüssige Mehrfachansprache der Zielgruppe) möglichst vermieden werden. Dazu wird u. a. auf Mediaanalysen zurückgegriffen. Im Mediaplan wird der Media-Mix mit den Schaltkosten festgelegt.

 

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Janina Mütze, Civey

Die Zukunft der Wahlumfragen: Ein Blick in die USA

American Night bei Civey (Bild: Civey)

20.05.2022 - Am Auftaktabend der WdM lud Civey zu einem amerikanischen Event mit Burger und einem Blick auf die Meinungsforschung der USA zu sich ein. Zu Gast war David Shor, einer der einflussreichsten… weiterlesen

 
YouGov-Studie

Tesla ist Biggest Mover im Mai

19.05.2022 - Das "Biggest-Movers-Ranking" von YouGov ist für den Mai 2022 erschienen. Neben dem Sieger des Rankings, der Automarke Tesla, haben es auch deutsche Firmen in die Top 10 geschafft, darunter auch Audi… weiterlesen

 
WdM2022

Das war die dritte Woche der Marktforschung in Zahlen

18.05.2022 - 94 Events an sechs Festivaltagen entspricht etwa 8.000 Anmeldungen. Auf diese Formel ließe sich die dritte WdM, die zum ersten Mal gemeinsam von der Succeet GmbH und marktforschung.de organisiert… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin