Index

Incentivierung von Online-Befragungen: Insbesondere bei Online-Access-Panels werden je nach Länge und Komplexität der Befragung verschiedene Formen von Incentives ausgelobt. In der Praxis unterschiedet man zwischen monetären und nicht-monetären Incentives. Zu den monetären Incentives zählen z.B. Verrechnungsschecks, reale oder virtuelle Gutscheine verschiedener Partner-Unternehmen, spezielle Punktsysteme (tokens), die Verlosung von Geldbeträgen oder die Abgabe von Sachprämien. Zu den nicht-mönetären Formen der Incentivierung zählt dagegen z.B. das Spenden eines Geldbetrages pro Teilnehmer an wohltätige Organisationen oder die Übermittlung der Untersuchungsergebnisse an interessierte Teilnehmer. Um Verzerrungen der Stichprobenzusammensetzung zu vermeiden, ist darauf zu achten, dass Incentives nicht zum zentralen Motiv für die Teilnahme an der Befragung werden und für alle Zielpersonen annährend gleich relevant sind. Sachincentives sollten unabhängig vom Untersuchungsgegenstand gewählt werden, damit Teilnehmer durch das Incentive nicht dazu verleitet werden, von ihrer tatsächlichen Meinung abweichende Antworten zu geben.Rechnerische Zusammenfassung mehrerer Merkmale. In der Regel werden solche Merkmale (Indikatoren) zusammengefasst, die ein nicht direkt zu ermittelndes Konstrukt (z. B. Geldanlagekompetenz) beschreiben. Der Index ist dann ein neuer Wert, der das zuvor nicht direkt zu ermittelnde Merkmal erst auswertbar macht. Die zusammengehörigen Merkmale können z. B. durch eine Faktorenanalyse ermittelt werden.

 

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Quartalszahlen Nielsen

Nielsen wächst auch im zweiten Quartal

Menschen auf der Straße (Bild: Timon Studler - Unsplash)

02.08.2021 - Mit einem klaren Umsatzanstieg kann das nun ausschließlich auf Medienforschung spezialisierte amerikanische Unternehmen Nielsen aufwarten. Damit scheinen die Verluste aufgrund der Corona-Pandemie… weiterlesen

 
Special

Auf Wachstumskurs: quantilope baut seine Teams aus

Eingangsbereich quantilope

02.08.2021 - quantilope zählt zu Deutschlands am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen und ist auf Expansionskurs in Europa. Das Unternehmen baut seine Teams kontinuierlich aus und präsentiert jetzt mehr… weiterlesen

 
Personalmeldungen aus der Marktforschung

Neue Köpfe bei (r)evolution, Appinio und mo'web

30.07.2021 - Spannende Neuzugänge bei drei Marktforschungsinstituten: (r)evolution begrüßt gleich zwei neue Mitglieder in seinem Team, während Appinio einen neuen Chief Product Officer bekannt gibt. Mo'web… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin