IVW

Abk.: Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. Erhebt den Anspruch, vergleichbare und objektiv ermittelte Unterlagen über die Verbreitung von Werbeträgern im Internet zu beschaffen und bereitzustellen. Seit 1997 gibt es den Bereich Online, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den Website-Betreibern umfangreiche Daten über Nutzung und Reichweite ihrer Internetangebote zu liefern. Ein zentrales Messinstrument ist das Skalierbare Zentrale Messverfahren (SZM), mit dem Nutzungsvorgänge untersucht und quantifiziert werden können. Die Messung erfolgt dabei über ein in die jeweilige Einzelseite integriertes Datenpaket, dem so genannten IVW-Pixel. Jeder Abruf dieses winzigen Datenpaktes wird zentral registriert und fließt in die Gesamtauswertung der IVW ein. Im Gegensatz zu dezentralen Logfile-Analysen einzelner Websites ist es so möglich, das Nutzungsverhalten und die Reichweite von Internetangeboten im Branchenvergleich darzustellen.

Verwandte Begriffe

Verbände der Werbewirtschaft und Werbeforschung

 

Weitere Highlights auf marktforschung.de