Externe Validität

[engl.: external validity]

Externe Validität ist dann gegeben, wenn eine Aussage, die auf die Stichprobe zutrifft, auch auf die Personen und Objekte der Grundgesamtheit generalisierbar ist. Die externe Validität wird mit Mitteln der Inferenzstatistik überprüft.

Mehr Informationen dazu finden Sie unter Validität.

Weitere Highlights auf marktforschung.de

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...