Experten-Rating

[engl.: expert rating]

Beim Experten-Rating bewerten speziell geschulte Rater Online-Angebote (z.B. die Website eines Unternehmens) anhand eines standardisierten Kategoriensystems. Im Vergleich zum Website-Tests aus Nutzersicht sind Experten-Ratings meist kostengünstiger. Zudem können subjektive Einflussfaktoren der Bewertung durch einzelne Nutzer weitestgehend ausgeschlossen werden. Allerdings ist zu beachten, dass bei der Bewertung durch Experten nicht reale Nutzungsmotive und -situationen berücksichtigt werden. Somit können die Ergebnisse nicht uneingeschränkt auf das Nutzerverhalten übertragen werden.

 

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Aktuelle Zahlen

Nielsen steigert Quartalsumsatz

10.05.2021 - Um 2,5 Prozent auf nun 863 Millionen US-Dollar stieg der Umsatz des Markt- und Medienforschungsunternehmens Nielsen im ersten Quartal 2021. Dieses wird zukünftig nur noch die Medienforschung… weiterlesen

 
Studie von Ipsos

Deutsche vermissen klaren Plan im Kampf gegen Klimawandel

07.05.2021 - Hält die Bevölkerung die Maßnahmen der Regierung in Bezug auf den Klimawandel für aussreichend? Und sind die Menschen bereit, persönliche Verhaltensänderungen vorzunehmen, um dem Klimawandel… weiterlesen

 
Blick auf die Branche: News KW 18

Gewinner des Best Paper Awards steht fest und hohe Zufriedenheit im Homeoffice

marktforschung.de-Newsbild

07.05.2021 - Täglich erreichen uns spannende Mitteilungen über neue Personalveränderungen und aktuelle Studien. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse und Nachrichten aus der… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin