Customer Relationship Management

CRM bezeichnet die Ausrichtung kundenrelevanter Geschäftsprozesse zur Selektion, Gewinnung und Bindung profitabler Kunden im Rahmen dauerhaft angelegter Kunden-Organisations-Beziehungen. CRM steht für die Pflege der Kundenbeziehungen. Die Mitarbeiter werden in den verschiedenen Bereichen ihres Handelns (Marketing, Vertrieb, Service) im Sinne eines effizienten Kundenmanagements unterstützt, indem die Prozesse dieser verschiedenen Bereiche u.a. in einer gemeinsamen Kundendatenbank zusammengefasst sind. Auch im Internet ist es von zentraler Bedeutung, Angaben über Kundenbindung, Kundenlebenszyklen und Kundenzufriedenheit zu besitzen, um das Angebot einem guten CRM entsprechend gestalten zu können.

 

Weitere Highlights auf marktforschung.de