Vergleichende Werbung


[engl.: comparative advertising]

Bei vergleichender Werbung wird unmittelbar oder mittelbar ein Mitbewerber oder dessen Ware bzw. Dienstleistung erkennbar gemacht. In Deutschland ist die vergleichende Werbung im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb geregelt und seit 2000 aufgrund einer EG-Richtlinie unter bestimmten Bedingungen erlaubt. Diese sind u. a.: Der Vergleich darf nicht irreführend sein. Die Ware oder Dienstleistung muss vergleichbar sein. Der Vergleich muss objektiv sein und sich auf relevante, typische und nachprüfbare Eigenschaften beziehen. Der Vergleich darf nicht zu Verwechselungen zwischen dem Werbenden und Mitbewerbern führen. Der Mitbewerber, sein Angebot und seine Marken dürfen im Vergleich nicht herabgesetzt oder verunglimpft werden. Insgesamt ist vergleichende Werbung ein wirtschaftsrechtlich sensibles Gebiet.

Aktuelles aus der Marktforschungsbranche

Umfangreiches Rebranding bei Schlesinger Europe

Schmiedl Marktforschung wird zu Schlesinger Group Germany

18.09.2020 - Im Rahmen eines umfangreichen Rebrandings wird das deutsche Marktforschungsunternehmen Schmiedl Marktforschung in Schlesinger Group Germany umbenannt. Auch weitere europäische Unternehmen firmieren... weiterlesen

 
"Breakthrough Innovations"-Bericht von Nielsen BASES

Premium, Achtsamkeit & Genuss: Das sind die Top 25 Produktinnovationen 2020

17.09.2020 - Nielsen BASES veröffentlichte seine jährliche Liste der Top 25 Neueinführungen in Europa ("Breakthrough Innovations"). Dabei sind mehrere klare Trends erkennbar. Welche das sind, was die... weiterlesen

 
Reell und virtuell

planung&analyse mit Insights Kongress am 1. und 2. Oktober

16.09.2020 - Die älteste Fachzeitschrift für Marktforschung in Deutschland, planung&analyse, lädt am 1. und 2. Oktober 2020 zum planung&analyse Insights Kongress nach Frankfurt. Das Motto: "Die Zukunft ist jetzt“.... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin