Videoaufzeichnung Podiumsdiskussion: Vom Ansehen und Selbstbewusstsein der Marktforschungsbranche

Das Selbstbewusstsein der Branche hat in den letzten Jahren gelitten. Zumindest fühlt es sich für viele Branchenteilnehmer und -beobachter so an. Während Felder wie UX, CX und Data Science in aller Munde sind, hat das Ansehen der Marktforschungsbranche an Sympathiepunkten verloren. Altbacken, langsam und teuer soll Marktforschung sein.

  • Woran liegt das?
  • Was ist los mit dem Selbstbewusstsein der Marktforscher?
  • Und wie kann das Selbstbewusstsein einer Branche wieder gesteigert werden?

Unter der Moderation von Holger Geißler, Geschäftsführer von marktforschung.de, diskutieren folgende Experten:

  • Antje Gollnick, Geschäftsführerin mindline - Institut für Kommunikations- und Marketingforschung
  • Ralf Ganzenmüller, Managing Director Ipsos Germany
  • Andreas Pohle, Chief Marketing and Transformation Officer Kantar
  • Hartmut Scheffler, Berater für Marktforschung, vormals Vorsitzender ADM und MD Kantar
Jetzt zu vorgemerkten Veranstaltungen anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de