Videoaufzeichnung Inspiration für Ihren Auftritt in der Woche der Marktforschung – Wie lassen sich Web-Seminare neu denken?

Holger Geißler und Julian von der Meden, marktforschung.de

Holger Geißler und Julian von der Meden, marktforschung.de

Über das Web-Seminar 

"Ein Festival, so bunt wie die Marktforschungsbranche selbst." Das ist die Grundidee der Woche der Marktforschung, die vom 4.-8. Oktober 2021 zum zweiten Mal bundesweit stattfinden wird. Damit die WdM aber auch wirklich bunt wird, möchten wir alle Unternehmen, die dieses Jahr teilnehmen möchten, in diesem Web-Seminar inspirieren: Zu interaktiveren Web-Vorträgen, zu kurzweiligen Workshop-Formaten und lebhaften Entertainment-Formaten. 

Denn seit der ersten WdM vor einem Jahr ist viel passiert. Es gibt neue Tools und Features, die in Web-Seminaren eingesetzt werden können. Es gibt viele Learnings, wie Web-Seminare involvierend und packender gestaltet werden können. 

In dem Web-Seminar stellen wir folgende Punkte vor:

  • Rück- und Überblick WdM
    - Was sind die Learnings aus der ersten WdM?
    - Was sind die Neuerungen 2021?
  • Wie können Web-Seminare interaktiver gestaltet werden?
  • Mit welchen Tools können Sie Ihr Web-Seminar verbessern?
  • Welche Online-Formate gibt es außer Web-Seminaren?

Melden Sie sich jetzt an, wir freuen uns auf Sie! 

Zielgruppe

Dieses Web-Seminar richtet sich an Verantwortliche aus Unternehmen, die Events auf der WdM veranstalten oder dies planen zu tun.

Aufzeichnung

Dieses Web-Seminar wurde aufgezeichnet. Sie können über unten stehenden Link den Zugang zur Aufzeichnung erfragen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass im Falle dieses für eine bestimmte Zielgruppe ausgelegten Web-Seminars zunächst eine Prüfung durch den Referenten erfolgt, ob Sie zur Zielgruppe des Web-Seminars (s. Beschreibung) gehören. In diesem Falle erhalten Sie den Link direkt vom Referenten innerhalb von zwei Werktagen.

Jetzt zu vorgemerkten Veranstaltungen anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de