Videoaufzeichnung Weniger Fragen – mehr Wissen: experimentelle Ansätze in der Marktforschung

Durch eine explizite Abfrage lässt sich nicht auf jede Frage eine valide Antwort generieren. Warum? Weil Entscheidungsprozesse und Bewertungen oft unterbewusst ablaufen und manche Antworten Befragten bewusst nicht zugänglich sind. Wie lassen sich Fragen also beantworten – auch, wenn Respondent:innen explizit keine Antworten liefern können? 

Das präsentiert Ihnen Laura Kern anhand verschiedener Research Cases. Die GIM Research Managerin stellt Ihnen vielseitige experimentelle Ansätze aus quantitativen GIM Studien vor. Dieser methodische „Deep Dive“ liefert Ihnen als Research Verantwortliche in Unternehmen Impulse, wie Fragen beantwortet werden können, ohne zu fragen und wie Respondent:innen antworten, ohne etwas zu sagen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie haben Fragen zum Web-Seminar? Schreiben Sie uns gerne: marketing@g-i-m.com

Das Interview zum Vortrag können Sie hier nachlesen.

Jetzt zu vorgemerkten Veranstaltungen anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de