Videoaufzeichnung WdM-Auftakt: Wie tickt Deutschland nach Corona?

Am 22. März 2020 trat der erste Corona-Lockdown in Deutschland in Kraft. Mehr als zwei Jahre Pandemie haben sichtbare und unsichtbare Spuren in der Gesellschaft hinterlassen. Auch wenn der genaue Endzeitpunkt der Pandemie noch unklar ist, ist es an der Zeit, einen Ausblick auf die Zeit nach Corona zu werfen.

  • Wie wird Deutschland nach Corona sein?
  • Was hat sich in der Gesellschaft verändert?
  • Wie wurde das Konsum- und Mediennutzungsverhalten durch die Pandemie beeinflusst? Was wird sich langfristig verändern?
  • Welches Prä-Corona-Verhalten kehrt zurück, welches Corona-Verhalten wird noch lang unser Land beeinflussen?
  • Und wie hat die Pandemie die Insightsbranche verändert?

Mit Patrica Blau, Ines Imdahl und Manfred Tautscher konnten wir drei ausgewiesene Expertinnen und Experten für den diesjährigen WdM-Auftakt gewinnen.

  • Patrica Blau ist seit 2017 Corporate Director bei der GIM und leitet außerdem das HR-Ressort.
  • Ines Imdahl ist Inhaberin und Gründerin des Rheingold Salon.
  • Manfred Tautscher ist seit 2009 geschäftsführender Gesellschafter des Sinus Institut. Davor war u. a. Geschäftsführer von Millward Brown Germany.

Den WdM-Auftakt moderiert Holger Geißler, der bei marktforschung.de die Redaktion leitet und selbst viele Jahre in der Marktforschung gearbeitet hat.

 

Jetzt zu vorgemerkten Veranstaltungen anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de