Sturmfeste Preisforschung – Wie Sie trotz drohender Inflation erfolgreich Preisforschung betreiben können

Frank Drewes, Harris Interactive
<p>Frank Drewes, Harris Interactive</p>
Aufzeichnung anfordern

Über das Web-Seminar

Die Inflation ist zurück – und ein weiterer deutlicher Anstieg wird von den führenden Wirtschaftsforschungsinstituten prognostiziert. Für den Marktforscher bedeutet das, dass in wirtschaftlich stürmischen Zeiten Erkenntnisse zur Preiswahrnehmung, -bewertung und -verhalten überholt sein können, ehe sie umgesetzt sind

Harris Interactive verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Preisforschung in Schwellen- und Entwicklungsländern mit Inflationsraten von 10% und mehr. Wir stellen einen Ansatz vor, der auch bei hoher Inflation eine nachhaltige Preissetzungsstrategie über ein bis zwei Jahre ermöglicht. Unser Modellierungsansatz mit frei wählbaren Inflationsraten und Prognosezeiträumen ist wissenschaftlich fundiert und berücksichtigt individuelle Unterschiede, aber auch Besonderheiten des interessierenden Markts. Am wichtigsten aber aus Anwendersicht: Unser Ansatz ist mit allen gängigen Preisforschungsverfahren kombinierbar und erhält vollumfänglich ihre jeweiligen Stärken, sodass weiterhin kritische Preisschwellen identifiziert (Van-Westendorp-Methode) oder komplexe Marktszenarien (Conjoint-Analyse) simuliert werden können.

Unsere Inflationsmodellierung zögert nicht lediglich die Obsoleszenz von Preisforschungsergebnissen in Märkten mit hoher Inflation heraus. Potenzielle Preissetzungen und -strategien können auf ihre Sensitivität gegenüber Inflation getestet und Prognosen über die Marktstruktur in Abhängigkeit von der zukünftigen Inflation getroffen werden. Preisforschung ist somit nicht nur möglich, sondern notwendig - auch und gerade in wirtschaftlich stürmischen Zeiten.

Melden Sie sich jetzt an, wir freuen uns auf Sie!

Über den Referenten

Frank Drewes verantwortet als Director Marketing Science der Harris Interactive AG seit 2008 die Entwicklung und Vermarktung innovativer Marktforschungsansätze und unterstützt das Projektmanagement in allen methodischen Fragen. Der Diplom-Psychologe verfügt über rund zwanzig Jahre Institutserfahrung mit den Branchenschwerpunkten Finance, Automotive, Agrar und FMCG.

Über Harris Interactive

Harris Interactive ist ein Full-Service-Marktforschungsinstitut, das komplexe Entscheidungsprozesse durch zielgerichtete Beratung vereinfacht. Als Pionier der Online-Marktforschung setzen wir seit Beginn auf innovative Technologie, wissen aber auch, wann traditionelle Ansätze besser zum Ziel führen. Wir arbeiten interdisziplinär. Ein Team von Wirtschafts-, Sozialwissenschaftlern und IT Spezialisten realisiert den für Sie optimalen Untersuchungsansatz – ob qualitativ oder quantitativ, online oder offline, national oder international. Exzellente Datenbasis und umfangreiches Branchenwissen garantieren die Handlungsrelevanz unserer Einsichten und Empfehlungen. In Harris Interactive finden Sie einen Marktforschungspartner höchster Professionalität, der Ihre Fragestellungen schnell, effizient und präzise beantwortet.

Zielgruppe

Dieses Webinar richtet sich ausschließlich an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die Marktforschungsaufträge vergeben, z.B. aus den Bereichen betriebliche Marktforschung, Price Management, Marketing, Vertrieb, PR und Unternehmensleitung, Customer Experience, Customer Relationship und Qualitätsmanagement.

Aufzeichnung

Dieses Web-Seminar wurde aufgezeichnet. Sie können über unten stehenden Link den Zugang zur Aufzeichnung erfragen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass im Falle dieses für eine bestimmte Zielgruppe ausgelegten Web-Seminars zunächst eine Prüfung durch den Referenten erfolgt, ob Sie zur Zielgruppe des Web-Seminars (s. Beschreibung) gehören. In diesem Falle erhalten Sie den Link direkt vom Referenten innerhalb von zwei Werktagen.

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin