dossier.PLUS-Logo

Podcast-Interview mit Tara Bosenick, Managing Director uintent und ReSight Global Von Tim zu SirValUse über die Gfk und uintent hin zu Tara Bosenick

Tim Bosenick hat im Jahr 2000 mit SirValUse eines der ersten Usability-Institute in Deutschland gegründet. 2010 wurde das Unternehmen von der GfK gekauft. Nach einer Auszeit gründet Bosenick 2018 die UX-Spezialisten uintent und ReSight Global. Und 2022 wird aus Tim die Transfrau Tara. Wir sprachen mit Tara Bosenick über 23 Jahre Usability-Forschung in Deutschland, aber auch über den persönlichen Schritt, mittlerweile als Tara durchs Leben zu gehen.

Tara Bosenick, Managing Director von uintent und ReSight Global

Podcast-Interview mit Tara Bosenick, Managing Director von uintent und ReSight Global, über die Geschichte der Usability-Forschung in Deutschland (Bild: uintent)

Die Geschichtsschreibung der deutschen Usability-Forschung beginnt um die Jahrtausendwende. Im Jahr 2000 gründet Tim Bosenick in Hamburg das Institut SirValUse. Als Unternehmenszweck findet sich im Handelsregister die „Beratung von Unternehmen, vor allem in Bezug auf Usability, Statistik, Methodik, Prozessoptimierung und Programmierung sowie alle damit zusammenhängenden Dienstleistungen“. Das Institut wächst unter der Leitung von Tim Bosenick schnell. 2008 ist SirValUse eines der bekanntesten und größten UX-Institute in der DACH-Region.

Von SirValUse zur GfK und zurück

2010 möchte die GfK die Software-Innovation „Leotrace“ aus SirValUse herauskaufen, muss dann aber gleich das ganze Unternehmen übernehmen. Ab dem Moment ist SirValUse Teil des Nürnberger Marktforschungskonzerns. Tim Bosenick ist bis Ende April 2017 in verschiedenen Rollen für die GfK tätig, etabliert unter anderem ein globales UX-Team. Im April 2017 der nächste Schritt: Bosenick verlässt die GfK, nimmt eine Auszeit und startet im März 2018 erneut zwei UX-Unternehmungen: Da ist zum einen die Uintent, ein Hamburger Institut, dass sich auf UX spezialisiert hat und den Faden weiterspinnt, den SirValUse einst begonnen hat. Und zum anderen die internationale Holding ReSight Global, eine Gruppe mit UX-Agenturen in Deutschland, China, Japan und den USA.

Von Tim zu Tara

Im November 2022 vollzieht Tim Bosenick dann den nächsten großen Schritt: Aus Tim wird die Transfrau Tara. Holger Geißler sprich im Podcast-Interview mit Tara Bosenick über die Anfänge des Usability-Testings in Deutschland, wie sie das Zusammenspiel zwischen Marktforschung und Usability-Forschung wahrnimmt und warum aus ihrer Sicht Usability in Deutschland immer noch nicht den Stellenwert hat, der eigentlich notwendig wäre. Neben dem Blick auf die Usability-Branche sprechen wir aber auch über den Lebensweg von Tim und die Entscheidung, mittlerweile als Tara durchs Leben zu gehen.

Hören Sie selbst das Podcast-Interview von Holger Geißler mit Tara Bosenick:

 

Über die Personen

Holger Geißler ist Geschäftsführer und Mitgründer des Smart News Fachverlag, der die beiden Branchenportal marktforschung.de und CONSULTING.de betreibt. Er ist außerdem Mitglied in der Geschäftsführung der succeet GmbH, Veranstalter der Leitmesse der Insight Industry.

Tara Bosenick hat Biochemie, Physik und Soziologie studiert und eine der ersten UX-Agenturen (SirValUse Consulting GmbH) Deutschlands mitgegründet. Seit 2018 ist sie Mitgründerin der UX-Agenturen ReSight Global und Geschäftsführerin der uintent GmbH

Holger Geißler ist Geschäftsführer und Mitgründer des Smart News Fachverlag, der die beiden Branchenportal marktforschung.de und CONSULTING.de betreibt. Er ist außerdem Mitglied in der Geschäftsführung der succeet GmbH, Veranstalter der Leitmesse der Insight Industry.

Mehr zum Dossier: UX Research Days

Artikel dieser Ausgabe:

alle anzeigen
Vielen Dank an die Sponsoren

Weitere Highlights auf marktforschung.de