BVM - UX-Tests professionell durchführen und wertvolle Insights ableiten

05./06. Dezember 2022
Veranstaltungsort: online

In der Entwicklung von digitalen Benutzeroberflächen, Websites und Apps orientieren sich erfolgreiche Unternehmen am menschzentrierten Gestaltungsprozess, der fünf wesentliche Schritte umfasst:

  • Planung des Gestaltungsprozesses
  • Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes
  • Spezifizieren der Nutzungsanforderungen
  • Erzeugen von Gestaltungslösungen
  • Evaluieren der Lösungen gegen die Nutzungsanforderungen

Die Idee ist, so früh und so oft wie möglich ein Feedback von potentiellen Nutzern einzuholen und so die Erfüllung aller Nutzungsanforderungen zu überprüfen.Usability-Tests spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Das Seminar vermittelt Einsteigern und Quereinsteigern das notwendige Wissen, um selbstständig Usability-Tests zu planen, durchzuführen und wertvolle Insights abzuleiten. Anhand einer Website wird das Gelernte in zahlreichen Übungen vertieft und angewendet. Vielfältige Tipps aus der langjährigen Praxis runden das Online-Seminar ab.

Lernziele

  • Sie verstehen den Zusammenhang der menschzentrierten Gestaltungsprozesse und der Usability-Evaluierung
  • Sie erhalten Einblick in die Varianten des Usability-Tests
  • Sie lernen, aus Anfragen / Themenstellungen ein Studiendesign zu entwickeln
  • Sie bekommen einen Überblick über die Anforderungen an die Feldorganisation und an Studio- bzw. Remote-Sessions
  • Sie üben die Moderation und Nutzerbeobachtung
  • Sie lernen, Usability-Befunde aufzubereiten und Insights abzuleiten

Für wen gedacht?

Das Seminar richtet sich an betriebliche und institutionelle Marktforscher/innen UX-Designer/innen, Product Owner, die selbstständig Usability-Tests planen und durchführen möchten. Es sind keine Kenntnisse / Erfahrungen im Bereich Usability-Evaluierung oder qualitative Forschung notwendig.

Mehr Informationen

 

Weitere Highlights auf marktforschung.de