BVM - Aktualisierung der Marktforschungspraxis: neue Themen, veränderte Rollen und optimierte Umsetzung

21./22. November 2022
Veranstaltungsort: online

Ein Seminar für fortgeschrittene Marktforscher in Unternehmen, Instituten oder Agenturen, die ihr Marktforschungswissen durch neue Themen und Umsetzungskonzepte ausbauen und auffrischen wollen. Ein zentrales Thema bilden daher die sich wandelnden Anforderungen an die Marktforschung, die ebenso detailliert behandelt werden wie aktuelle Praxisbeispiele aus den Bereichen Social Media Research und Trendforschung.

Ein besonderer Schwerpunkt ist auch das veränderte Rollenverständnis: Marktforscher müssen zukünftig mehr für das Unternehmen leisten als "nur" Datensammlung und Dateninterpretation, sie übernehmen zunehmend die Rolle des Wissensmanagers und Inhome Consultant.

Zur Stärkung der Umsetzungsorientierung folgen Beispiele aus Produktentwicklung und -einführung, aus der Systematisierung von Kunden-Feedback und der Markensteuerung sowie Praxisbeispiele aus dem Teilnehmerkreis.

Lernziele

  • Fortgeschrittene Marktforscher und Anwender von Marktforschung erhalten eine kompakte Aufbereitung des sich rasch wandelnden neuen Wissens
  • Sie werden in die Lage versetzt, dieses strategische und operative Wissen in ihrem Unternehmen einzusetzen
  • Sie werden vorbereitet für die Zukunftsaufgabe der Marktforschung, auch die Rolle des Wissens-Managers und (Inhome) Consultants zu übernehmen.

Für wen gedacht?

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer des Seminars "Vertiefung der Marktforschungspraxis" oder anderer Grundlagen-Seminare, an Marktforscher mit mehrjähriger Berufserfahrung und Anwender von Marktforschung, insbesondere aus Marketing, Produktentwicklung, Markenmanagement oder Kommunikation, mit Interesse an den genannten Themen.

Mehr Informationen

 

Weitere Highlights auf marktforschung.de