Studie - Trend-Report 2013

Zukunftsinstitut
12.2012
128 Seiten

 
Typ:
Studie
Verfüg­barkeit:
ab dem 03.12.2012
Regionen/­Länder:
  • Deutschland
Sprache:
Deutsch

Bitte wählen Sie ein Lieferformat und klicken Sie unten auf einen Bestellbutton:

Papierversion, versandkostenfrei
PDF-Datei per E-Mail, versandkostenfrei


Studie - 'Trend-Report 2013'


10 Driving Forces für die Märkte von morgen

Der Trend-Report feiert in diesem Jahr Jubiläum: Bereits zum 10. Mal präsentieren Ihnen Matthias Horx und sein Autorenteam die wichtigsten soziokulturellen Trends für das kommende Jahr. Die zehn Schlüsseltrends für das Jahr 2013 wurden für Sie aus einer großen Sammlung zu Trendbeobachtungen und -analysen ausgesiebt und in bewährter Form zusammengestellt. Denn nicht jedes 'schwache Signal” entwickelt sich gleich zu einem Trend. Der Trend-Report legt den Fokus auf die relevanten Trends, die Wirtschaft, Kultur und Politik in den nächsten Jahren intensiv beschäftigen werden. Und zeigt neue Bedürfnisse auf, die sich daraus ergeben, sowie Marktchancen für verschiedene Branchen.

Schwerpunkte

Der Trend-Report ist längst zu einer Institution geworden: Bereits in seiner 10. Auflage liefert er die 'Driving Forces” für das kommende Jahr. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt einige Best-ofs: Mit der Kreativen Klasse, den Tiger Ladies, dem Offline-Trend und dem Self-Tracking seien nur die wichtigsten Themen genannt.

Auch in der aktuellen Ausgabe bergen einige Trendentwicklungen enormes Veränderungspotenzial für die Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur von morgen. Der Bedarf zur Neuorientierung ist erheblich, und die Möglichkeiten, die die Weiterentwicklung vieler Technologien bieten, sind noch kaum absehbar. All das wird die Welt in den kommenden Jahren stark verändern — vielleicht sogar stärker als gedacht.

Die Themen in der Übersicht:

- Lifestyle of Resilience: No Health and Sustainability!
- Augmented Outdoor: Technik wird zur Basis der Naturerfahrung
- Hack Generation: 'Hacking” als Veränderungspraxis von unten
- Bactereality: Mikroorganismen modifizieren Menschenbild und Märkte
- Cyberflaneur: Warum das zufällige Stolpern im Netz Menschen in Zukunft glücklich macht
- Peer-Education: Open Source revolutioniert den Bildungsmarkt
- Post-TV-Zeitalter: Vom Massenmedium zum Nischenformat
- Urban Exploration: Die nächste Stufe des urbanen Eskapismus
- Beau Teen: Präpubertäre Jungen entdecken das Self-Design
- iBorg-Society: Die Schnittstellen der Zukunft
Studie - 'Trend-Report 2013'



10 Driving Forces für die Märkte von morgen




Die Themen in der Übersicht:



- Lifestyle of Resilience: No Health and Sustainability!

- Augmented Outdoor: Technik wird zur Basis der Naturerfahrung

- Hack Generation: 'Hacking” als Veränderungspraxis von unten

- Bactereality: Mikroorganismen modifizieren Menschenbild und Märkte

- Cyberflaneur: Warum das zufällige Stolpern im Netz Menschen in Zukunft glücklich macht

- Peer-Education: Open Source revolutioniert den Bildungsmarkt

- Post-TV-Zeitalter: Vom Massenmedium zum Nischenformat

- Urban Exploration: Die nächste Stufe des urbanen Eskapismus

- Beau Teen: Präpubertäre Jungen entdecken das Self-Design

- iBorg-Society: Die Schnittstellen der Zukunft

* Alle Preise sind netto ausgewiesen. In Abhängigkeit von Ihrer Rechnungsanschrift ist hierauf noch USt. zu entrichten (Deutschland z.Z. 19%). Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus