Studie - Studie Branchenfokus Musikinstrumente

IFH RETAIL CONSULTANTS GmbH
01.2019
96 Seiten

 
Typ:
Studie
Verfüg­barkeit:
verfügbar
Regionen/­Länder:
  • Deutschland
Sprache:
Deutsch

Bitte wählen Sie ein Lieferformat und klicken Sie unten auf einen Bestellbutton:

PDF, versandkostenfrei


Hinweise:

Informationen zur Studie

Die Studie Branchenfokus Musikinstrumente, Jahrgang 2018/2019 liefert folgende Daten:
  • Zahlen, Fakten, Zeitreihen
  • 8 Warengruppen – Entwicklungen und Wachstumstreiber
  • Vertriebsstrukturen 2014 bis 2018
  • 6 Vertriebsformate – Entwicklungen, Vertriebswegeprofile und Wachstumstreiber
  • Bedeutung des Musizierens in Deutschland
  • Europäische Markt für Musikinstrumente
  • Prognose bis 2023 (Deutschland)

Zur Studie:

Der Markt für Musikinstrumente hat 2018 ein wachstumsstarkes Ergebnis hingelegt und die vorherige Umsatzdelle mit einem Plus von 7,5 Prozent fast in Gänze ausgebügelt. Das Marktvolumen in Höhe von 1,13 Mrd. Euro liegt nur marginal unter dem Allzeithoch. Musizieren und das zugehörige Equipment nehmen einen in Deutschland unverändert hohen Stellenwert ein. Das dokumentiert sich auch an der hohen Anzahl von Schülerinnen/Schülern an Musikschulen, die für 2017 mit 1,42 Mio. durch den Verband deutscher Musikschulen angegeben wird. Und auch in Europa spielt der deutsche Musikmarktmarkt die führende Rolle: schließlich entfallen von rund 5,8 Mrd. Euro 18 Prozent auf Deutschland.

* Alle Preise sind netto ausgewiesen. In Abhängigkeit von Ihrer Rechnungsanschrift ist hierauf noch USt. zu entrichten (Deutschland z.Z. 19%). Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus