Marktanalyse - RECRUITING-STUDIE UND GEHALTS-CHECK

Recruiting-Studie: Cover © RAM - Fotolia

marktforschung.de
06.2018
70 Seiten

 
Typ:
Marktanalyse
Verfüg­barkeit:
verfügbar
Regionen/­Länder:
  • Deutschland
Sprache:
Deutsch

Bitte wählen Sie ein Lieferformat und klicken Sie unten auf einen Bestellbutton:

Recruiting-Studie*, versandkostenfrei
Ganzjahreszugriff auf Gehalts-Datenbank* , versandkostenfrei
Recruiting-Studie +++ PLUS +++ Ganzjahreszugriff auf Gehalts-Datenbank*, versandkostenfrei


Hinweise:

Informationen zur Studie

Die große Gehaltsstudie

Bereits seit 2010 führen wir jedes Jahr Befragungen durch, um ein genaues zur Einkommenssituation und zu den Arbeitsbedingungen in der Marktforschungsbranche zu zeichnen. Hiermit tragen wir maßgeblich zur Eigenverortung der Beschäftigten in der Marktforschung bei. Darüber hinaus wird jedes Jahr ein wechselndes Sonderthema im Rahmen der Studie präsentiert.

Sonderthema: Recruiting und Bewerbungsprozesse in der Marktforschung 

Der Sonderteil aus der Befragung der letzten Welle (April 2017) befasst sich mit dem Recruiting von neuen Mitarbeitern sowie den Bewerbungs- und Einstellungsprozessen in der Marktforschungsbranche. Der Fragebogen besteht dabei aus zwei großen Filterpfaden für die folgenden Zielgruppen: Personalentscheider, die regelmäßig in die Rekrutierung und Auswahl von Mitarbeitern involviert sind. Die anderen Teilnehmer wurden zu vergangenen und aktuellen Bewerbungsprozessen befragt. An einigen Stellen gab es Schnittpunkte, sodass die Sichtweise der zwei Gruppen miteinander verglichen werden kann.

Rekrutierung und Auswertung

Jährlich werden mehr als 8.000 Personen zur Online-Befragung per Mail eingeladen. Teilnahmen ergeben sich zudem über Befragungslinks auf www.marktforschung.de. Insgesamt gehen in die vorliegende Auswertung 621 beendete Fragebögen aus der Befragungswelle 2017 ein. Jeder dieser Fälle stellt einen in der Marktforschung beschäftigten Befragten dar. Lieferformat: PDF-Datei per E-Mail
*Die Laufzeit des Zugriffs auf die Gehalts-Datenbank beträgt 12 Monate und verlängert sich automatisch um jeweils weitere 12 Monate, sofern der Zugriff nicht zum Ende der Laufzeit gekündigt wird. Eine Kündigung ist jederzeit per E-Mail, Fax oder auf postalischem Wege möglich.

Inhalt

1. Hintergrund und Zielsetzung der Studie

2. Methodik und Stichprobe

3. Erfahrungen und Wünsche im Bewerbungsprozess: Bewerberseite

  • Zentrale Ergebnisse – Bewerberseite
  • Entscheidung für die Marktforschung
  • Weg zum jetzigen Arbeitgeber
  • Vorherige Kontakte im Unternehmen
  • Bewerbungsart und Wartezeit
  • Vorstellung und Einstellungstests
  • Anzahl der Bewerbungen
  • Andere Vorstellungsgespräche und Jobangebote
  • Neuorientierung
  • Bewerbungen bei anderen Unternehmen
  • Gründe für aktuelle Neuorientierung
  • Auswahlkriterien für zukünftige Arbeitgeber
  • Auswahlkriterien für zukünftige Stelle
  • Auswahlkriterien für zukünftige Tätigkeit
  • Bevorzugte Bewerbungsart
  • Das Anschreiben aus Bewerbersicht
  • Der Lebenslauf aus Bewerbersicht
  • Zeugnisse/Arbeitsproben aus Bewerbersicht
  • Wichtiges im Vorstellungsgespräch aus Bewerbersicht
  • Chancensteigerung durch Anruf aus Bewerbersicht
  • „No-Gos“ im Bewerbungsprozess aus Bewerbersicht
  • Gewünschte Reaktionszeit auf Bewerbungen
  • Erfahrungen im Bewerbungsprozess

4. Erfahrungen und Wünsche bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter: Unternehmensseite

  • Zentrale Ergebnisse – Unternehmensseite
  • Beteiligung am Rekrutierungsprozess
  • Bevorzugte Bewerbungsart
  • Vorstellung und Einstellungstests
  • Rekrutierungswege
  • Nutzung von allgemeinen Online-Jobportalen
  • Bewertung stepstone
  • Nutzung branchenspezifischer Online-Jobportale
  • Bewertung Stellenmarkt marktforschung.de
  • Nutzung von Online-Business-Netzwerken
  • Bewertung Headhunter
  • Schwierigkeit bei Besetzung von Positionen
  • Reihenfolge bei Durchsicht von Bewerbungen
  • Bewertung Anschreiben
  • Bewertung Lebenslauf
  • Bewertung Zeugnisse/Arbeitsproben – Berufseinsteiger
  • Bewertung Zeugnisse/Arbeitsproben – Berufserfahrene
  • Chancensteigerung durch telefonische Nachfrage
  • Wichtiges im Vorstellungsgespräch

5. Kompetenzen der Zukunft

6. Feedback

7. Impressum

Gesamtumfang: über 70 Folien (knapp 60 Folien mit Studienergebnissen)

Die Studie beantwortet u.a. folgende Fragen:

  • Worauf legen Bewerber besonderen Wert bei der Auswahl potentieller Arbeitgeber?
  • Was sind aus Bewerbersicht absolute „No-Gos“ auf Arbeitgeberseite?
  • Was sollten Arbeitgeber vermeiden und was bleibt positiv in Erinnerung?
  • Was schätzen Marktforscher besonders an ihrem Beruf?
  • Wie wechselwillig sind sie und welche Rolle spielt das Gehalt?
  • Wonach suchen Marktforscher und welche Faktoren bewegen sie zum Stellenwechsel?
  • Welche besonderen Skills und Kompetenzen sollte der Marktforscher der Zukunft haben?
  • Was sind die populärsten Wege im Recruiting von neuen Mitarbeitern?
  • Wie bewerten Arbeitgeber diese verschiedenen Kanäle und Portale?

* Alle Preise sind netto ausgewiesen. In Abhängigkeit von Ihrer Rechnungsanschrift ist hierauf noch USt. zu entrichten (Deutschland z.Z. 19%). Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus