Marktanalyse - Marketing-Mix-Analyse Wärmestrom 2017

research tools
12.2017
308 Seiten

 
Typ:
Marktanalyse
Verfüg­barkeit:
verfügbar
Regionen/­Länder:
  • Deutschland
Sprache:
Deutsch

Bitte wählen Sie ein Lieferformat und klicken Sie unten auf einen Bestellbutton:

PDF-Datei + PPT-Datei per E-Mail, versandkostenfrei


Hinweise:

Informationen zur Studie
Analysen:
  • Produktportfolio-Vergleich, Strom-Kennzeichnung, Produktfeatures
  • Preiswahrnehmung, Nutzerprofile, Preisniveau, Preispositionierung
  • Positionierung in Suchmaschinen
  • Auswertung von Telefonanfragen bei den untersuchten Anbietern
  • Auswertung von Onlineanfragen bei den untersuchten Anbietern
  • Werbeausgaben / Motive in Internet, Print, Radio, TV
  • Präsenz in SocialMedia (Facebook, Google+, Twitter, YouTube)
  • Analyse von Konsistenz und Alleinstellung bei Vorteilsargumenten und Werbemotiven
  • Marketing-Mix-Ranking auf Basis aller erfassten Marketingmaßnahmen
  • statistische Analyse der Marketing-Positionierung
Die Studie in Zahlen:
  • detaillierte Analyse von 109 Wärmestromtarifen
  • 4 Aspekte von Vertragsbedingungen
  • 10 Nutzerprofile
  • 50 Mystery Calls, 50 Mystery Mails
  • Werbeausgaben und Werbemotive in 5 Mediengattungen
  • 4 Social Media Kanäle
Forschungsdesign:
Die Studie basiert auf Marktinformationen aus eigenen Erhebungen, Online-Datenbanken, Mystery Research und verschiedensten Sekundärquellen. Hier sind insbesondere die kostenpflichtigen Daten von AdVisiondigital (Werbespendings, Werbemotive) zu nennen. Die Studie ist im November 2017 erschienen.
Inhaltsverzeichnis
  • Management Summary 7
  • Forschungsdesign 14
  • Produkt 17
  • Portfolio 21
  • Strom Kennzeichnung 32
  • Vertrag 33
  • Produktfeatures 43
  • Alleinstellungsmerkmale 61
  • Konditionen 63
  • Preiswahrnehmung 67
  • Preissetzung 70
  • Preispositionierung 75
  • Nebenkonditionen 83
  • Preisoptik 84
  • Alleinstellungsmerkmale 90
  • Distribution 92
  • Vertriebswege 98
  • Vertriebsmodelle 99
  • Wechselprämie 101
  • Website 102
  • Apps für mobile Endgeräte 106
  • Kontaktmöglichkeiten 109
  • Vergleichsportal-Marketing 116
  • Servicecenter-Performance Telefon 121
  • Servicecenter-Performance Online 126
  • Alleinstellungsmerkmale 137
  • Kommunikation 139
  • Website 146
  • Flyer und Prospekte 156
  • Kundenmedien 160
  • Werbung 161
  • Suchmaschinen-Marketing 162
  • Social Media-Marketing 176
  • Public Relations 206
  • USP-Analyse 216
  • Motivanalyse 231
  • Weitere Kommunikationsmaßnahmen 244
  • Alleinstellungsmerkmale 246
  • Stärken und Schwächen 248
  • Marketingranking 262
  • Produkt 265
  • Konditionen 270
  • Distribution 276
  • Kommunikation 285
  • Marketing-Mix gesamt 294
  • Marketing-Positionierung 297
  • Quellenverzeichnis 305
  • Kontakt 307
Ausgewählte Ergebnisse
  • Die berücksichtigten Anbieter von Wärmestromtarifen stellen zwischen einem und 16 Produkte zur Verfügung. Positionierung erfolgt dabei im Wesentlichen über die eingespeisten Stromarten und spezielle Produktfeatures.
  • Die Analyse nutzerprofilabhängiger Jahrestarife weist einen Anbieter aus, der durchweg die höchsten Preise verlangt. Insgesamt drei Anbieter können erste Plätze generieren.
  • Zwischen sieben und 13 unterschiedliche Kontaktwege stellen die Anbieter zu Verfügung. Das Serviceteam eines Unternehmens ist rund um die Uhr telefonisch erreichbar.
  • Die Antwortqualität des Kundendienstes ist bei Telefonanfragen deutlich höher als bei per E-Mail eingereichten Fragen.
  • Nur vier Energieunternehmen schalten kostenpflichtige Suchanzeigen in Bing und/oder Google bei wärmestromrelevanten Suchanfragen.
  • Sechs Anbieter nutzen Social Media-Kanäle zur Kommunikation produktrelevanter Inhalte. Zwei Anbieter heben sich deutlich ab mit einer hohen Anzahl an Postings.

* Alle Preise sind netto ausgewiesen. In Abhängigkeit von Ihrer Rechnungsanschrift ist hierauf noch USt. zu entrichten (Deutschland z.Z. 19%). Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.

 

Werbung

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus