Marktanalyse - Marketing-Mix-Analyse Fernwärme 2018

research tools
12.2018
265 Seiten

 
Typ:
Marktanalyse
Verfüg­barkeit:
verfügbar
Regionen/­Länder:
  • Deutschland
Sprache:
Deutsch

Bitte wählen Sie ein Lieferformat und klicken Sie unten auf einen Bestellbutton:

PDF-Datei + PPT-Datei per E-Mail, versandkostenfrei


Hinweise:

Informationen zur Studie
Die Studie analysiert unter anderem folgende Aspekte:
  • Produktportfolio-Vergleich, Produktleistungen, Auszeichnungen
  • Preisniveau, Preispositionierung, Preise für fünf Nutzerprofile
  • Auswertung von Telefonanfragen bei den untersuchten Anbietern
  • Auswertung von Onlineanfragen bei den untersuchten Anbietern
  • Werbeausgaben / Motive in Internet, Print, Radio, TV
  • Positionierung in Suchmaschinen
  • Präsenz in Social Media (Facebook, Google+, Twitter, YouTube)
  • Analyse von Konsistenz und Alleinstellung bei Vorteilsargumenten und Werbemotiven
  • Marketing-Mix-Ranking auf Basis aller erfassten Marketingmaßnahmen
  • statistische Analyse der Marketing-Positionierung
Forschungsdesign:
Die Studie basiert auf Marktinformationen aus eigenen Erhebungen, Online-Datenbanken, Mystery Research und verschiedensten Sekundärquellen. Hier sind insbesondere die kostenpflichtigen Daten von AdVision digital (Werbespendings, Werbemotive) zu nennen. Die Studie ist im Dezember 2018 erschienen
Inhaltsverzeichnis
  • Management Summary 6 
  • Forschungsdesign 14 
  • Produkt 17
  • Portfolio 21
  • Produktleistungen 23 
  • Auszeichnungen, Gütesiegel 30
  • Alleinstellungsmerkmale 32
  • Konditionen 34
  • Preise 38 
  • Hotline 45
  • Weitere Konditionenmaßnahmen 46
  • Alleinstellungsmerkmale 48
  • Distribution 50
  • Vertriebswege 55
  • Apps für mobile Endgeräte 56
  • Vertriebsmodelle 59 
  • Website 61
  • Kontaktwege 66 
  • Performance bei Telefonanfragen 70 
  • Performance bei Onlineanfragen 78 
  • Alleinstellungsmerkmale 91
  • Kommunikation 93
  • Website 102
  • Flyer und Prospekte 112
  • Kundenmedien 122 
  • Werbung 123 
  • Suchmaschinen-Marketing 133 
  • Social Media-Marketing 143 
  • Public Relations 161 
  • USP-Analyse 176 
  • Motivanalyse 191 
  • Alleinstellungsmerkmale 204
  • Stärken und Schwächen 206 
  • Marketingranking 220 
  • Produkt 223 
  • Konditionen 228 
  • Distribution 233 
  • Kommunikation 242 
  • Marketing-Mix gesamt 251 
  • Marketing-Positionierung 254 
  • Quellenverzeichnis 262 
  • Kontakt 264
Ausgewählte Ergebnisse:
  • Die berücksichtigten Anbieter bieten in der Regel genau ein Fernwärmeprodukt an. Abgrenzung erfolgt über eine Auswahl an kommunizierter Leistungen.
  • In der Kostenanalyse offerieren über alle Nutzerprofile hinweg zwei Anbieter günstigste Jahreskosten.
  • Zwischen fünf und 13 unterschiedliche Kontaktwege stellen die Anbieter zur Verfügung. Im Durchschnitt stehen die Serviceteams der Unternehmen telefonisch an 62 Stunden pro Woche für Kundenanfragen bereit.
  • Die Antwortqualität des Kundendienstes liegt bei Telefonanfragen über alle Anbieter hinweg betrachtet deutlich höher als bei per E-Mail eingereichten Fragen.
  • Klassische mediale Werbung für Fernwärme findet kaum statt.
  • Alle Energieunternehmen unterhalten Profile auf Social Media Kanälen, vier davon nutzen ihre Kanäle zur Kommunikation produktrelevanter Inhalte.

* Alle Preise sind netto ausgewiesen. In Abhängigkeit von Ihrer Rechnungsanschrift ist hierauf noch USt. zu entrichten (Deutschland z.Z. 19%). Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus