Studie - Imagestudie Marktforschungsdienstleister 2020/2021:"Insider Tips Smaller-Agencies"

Marktforschung.de
11.2020
115 Seiten

 
Typ:
Studie
Verfüg­barkeit:
verfügbar
Regionen/­Länder:
Deutschland
Sprache:
Deutsch

Bitte wählen Sie ein Lieferformat und klicken Sie unten auf einen Bestellbutton:

PDF-Datei per E-Mail, versandkostenfrei


Hinweise:

marktforschung.de erhebt nun schon zum vierten Mal nach 2012, 2015 und 2018 das Image von Marktforschungsdienstleistern in Deutschland und liefert dadurch Nachfragern eine wichtige Orientierungshilfe für Ihre Auftragsvergabe. Die Erhebung erfolgt in der nun 4. Auflage der Imagestudie in 3 Befragungswellen:
  1. Mittlere und kleinere Full-Service-Institute:
    Insider Tips Smaller Agencies (2020) inklusive Vorbefragung (Vorauswahl*)
  2. Große Full-Service-Institute (folgt 2021)
  3. Dienstleister: CATI/F2F, Online-Panels, Befragungssoftware (folgt 2021)

Ziel der Imagestudie „Insider Tips Smaller-Agencies“ 2020/2021

Ziel des ersten Teils der Imagestudie 2020/2021 war eine Bestandsaufnahme zur Imagewahrnehmung mittlerer und kleinerer Full-Service-Institute (Jahresumsatz < 5 Mio. Euro in Deutschland) aus der Sicht von Brancheninsidern auf End-Auftraggeberseite (Betriebliche Marktforscher).

Für die untersuchten sogenannten Smaller Agencies wurden die Bekanntheit, der Gesamteindruck, die Zufriedenheit und das Image in 7 Dimensionen erhoben:
  • Methodenkompetenz
  • Innovation & Kreativität
  • Beratungskompetenz
  • Serviceorientierung
  • Qualität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Transparenz

Auszeichnung der Top-5 Unternehmen

Die Unternehmen, die in der Wahrnehmung der Endauftraggeber in den 7 Image-Dimensionen sowie im Gesamteindruck zu den besten fünf (Top 5) gehören, können das begehrte „Smaller Agencies Insider Tip “-Siegel von marktforschung.de erhalten.

Die Studie hat das Ziel, die besonders positiv wahrgenommenen Anbieter zu ermitteln und auszuzeichnen.

Als Basis der gebildeten Rankings dienen hierbei die Bewertungen der betrieblichen Marktforscher (w/m), die als Kunden der Anbieter einen besonderen Stellenwert innehaben.

Die Angaben der Institutsmarktforscher und Dienstleister dienen eher der Orientierung. Auf dieser Basis werden keine Siegel vergeben.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Unterschiede zwischen den Ergebnissen teilweise nur marginal sein mögen und den Unternehmen, die im Ranking weiter hinten liegen, mit dieser Studie keinesfalls eine schlechte Arbeit unterstellt werden kann. Schließlich wurden alle untersuchten Unternehmen im Rahmen der Vorbefragung als Marktforschungsdienstleister benannt (offene Nennungen), die in den letzten 3 Jahren positiv in der Zusammenarbeit aufgefallen sind.

Es sollen die Anbieter prämiert werden, die aufgrund einer besonders positiven Wahrnehmung im Markt hervorstechen. Nach der Erhebung fand eine intensive Qualitätsprüfung des Datensatzes statt.

Angaben zur Erhebungsmethode:

Onlinebefragung im Zeitraum 27.05.2020 bis 31.08.2020

Fallzahl: n=499

Zielgruppe:
Personen, die in die Auswahl und Beauftragung von Full-Service-Instituten eingebunden sind oder mind. aufgrund eines guten Marktüberblicks verschiedene Anbieter vergleichend bewerten können Die Rekrutierung der Umfrageteilnehmer fand über drei verschiedene Kanäle statt:
  • Versenden von personalisierten Einladungen an den Verteiler von marktforschung.de an über 10.000 Kontakte
  • Bewerbung der Umfrage auf der Website von marktforschung.de mit der Möglichkeit zur Anfrage eines personalisierten Teilnahmelinks
  • Freie Rekrutierung über soziale Netzwerke (XING, LinkedIn etc.) mit der Möglichkeit zur Anfrage eines personalisierten Teilnahmelinks
Jeder Teilnehmer hat einen personalisierten Umfragelink erhalten, die Links konnten nur einmalig verwendet werden. Teilnehmer, die über die Website oder soziale Netzwerke rekrutiert wurden, konnten unter Angabe ihrer E-Mail-Adresse einen personalisierten Link anfordern, sofern sie noch nicht an der Befragung teilgenommen hatten.
 

1. Einleitung: Hintergrund und Zielsetzung der Studie

2. Methode: Rekrutierung, Zielgruppen, Fragebogen

3. Vorbefragung und Watchlist

4. Ergebnisse im Detail „Insider Tips Smaller Agencies“

4.1 Bekanntheit

4.2 Gesamteindruck

4.3 Zufriedenheit

4.4 Image
  4.4.1 Das Image im Überblick

  4.4.2 Methodenkompetenz

  4.4.3 Innovation & Kreativität

  4.4.4 Beratungskompetenz

  4.4.5 Serviceorientierung

  4.4.6 Qualität

  4.4.7 Preis-Leistungs-Verhältnis

  4.4.8 Transparenz

5. Unternehmensprofile

6. Anhang

7. Impressum

Aus der Vorbefragung wurden die folgenden 50 Anbieter als Empfehlungen der befragten Brancheninsider herausgearbeitet und daraus die Watchlist gebildet. (alphabetisch sortiert)

Jeder Anbieter dieser Liste wurde in der Hauptbefragung erneut vorgelegt. Dort konnten die Unternehmen dann noch einmal vor größerer Fallzahl „bestehen“ und detaillierter bewertet werden.

advise research
aproxima Gesellschaft für Markt- und Sozialforschung Weimar
best research
böttcher marktforschung
COGITARIS
concept m research + consulting
conSens Forschung und Beratung
CURTH+ROTH
DCORE
Dialego
DT&P international
EARSandEYES
emphasis Institut für Marktforschung im Gesundheitswesen
Exevia
explorare - Institut für Marktforschung
Factworks
FORSCHERDRANG · Marktforschung
ForschungsWerk
Hagstotz ITM
HEUTE UND MORGEN
imug Beratungsgesellschaft
für sozial-ökologische Innovationen
Insight Culture International Marketing Research & Controlling
ISM GLOBAL DYNAMICS
Klare Antworten
komma Forschungs- und Beratungsgesellschaft
Manufacts Research & Dialog
mc markt-consult Institut für Strukturforschung und Marketingberatung
MediaAnalyzer
Meinecke & Rosengarten - Team für forschungsgestützte Marketingberatung
MW Research
NORDLIGHT research
nuggets  – market research & consulting
OPINION Market Research & Consulting
Point Blank Research and Consultancy
PRS IN VIVO Germany
Q  Agentur für Forschung
rc - research & consulting
(r)evolution
RSG Marketing Research
Séissmo - Markt und Forschung
september Strategie & Forschung
ServiceBarometer AG
Sirius Campus
smartcon
SPLENDID RESEARCH
StraightONE
STURM und DRANG
Target group
TREND RESEARCH Gesellschaft für Kommunikations- und Marktforschung
U-Turn Research

Hier können Sie den ausführlichen Studien-Flyer herunterladen

Hinweis zur Repräsentativität:

Diese Befragung wurde ausschließlich unter Personen durchgeführt, die sich beruflich mit dem Thema Marktforschung beschäftigen, entweder als „Auftraggeber“ von Marktforschungsdienstleistungen (Marktforschungs-Verantwortliche in Unternehmen, Beschäftigte im Marketing oder Unternehmensberater), Beschäftige in Marktforschungs-Instituten oder Dienstleister im Bereich Marktforschung. Trotz des hohen Anspruchs an die Stichprobenqualität erhebt diese Studie keinen Anspruch auf Repräsentativität im statistischen Sinne, da nicht die gesamte Marktforschungsbranche erreicht wurde und die Stichprobenzusammensetzung zwischen den Wellen variiert.

* Alle Preise sind netto ausgewiesen. In Abhängigkeit von Ihrer Rechnungsanschrift ist hierauf noch die zum jeweiligen Zeitpunkt in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer (Normalsatz 19%; im Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 16%) zu entrichten. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin