Studie - Büromöbel

BBE RETAIL EXPERTS
05.2009
230 Seiten

 
Typ:
Studie
Verfüg­barkeit:
verfügbar
Sprache:
Deutsch

Bitte wählen Sie ein Lieferformat und klicken Sie unten auf einen Bestellbutton:

Papierversion, versandkostenfrei


230 Seiten mit 146 Übersichten

Die deutsche Büromöbelbranche konnte 2008 ihre Umsätze steigern, was primär auf die starke Inlandsnachfrage zurückzuführen
ist. Somit gelang es der Branche, die 2005 eingeleitete und 2006 eindeutig bestätigte Trendwende bis 2008 fortzuführen.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Finanzkrise, die sich in den kommenden Monaten verstärkt auf die Zahl der Büroarbeitsplätze
auswirken wird, erwarten die BBE RETAIL EXPERTS für das laufende Jahr ein Minus des Büromöbel-Marktvolumens von
rd. 1 Prozent. Allerdings dürften die Wachstumsraten gemäß den BBE-Handelsexperten in den Folgejahren dann wieder positiv
und zunehmend höher ausfallen.

In Zeiten einer sich wandelnden Arbeitswelt sehen sich Büromöbelhersteller wie -händler neuen Herausforderungen, aber
auch Chancen gegenüber:

>> Enorm gestiegene Ansprüche an Qualität, Funktionalität und Design
>> Zunahme von Großraumbüros zu Lasten von Kleinraumbüros
>> Zunehmende Bedeutung des Imagefaktors bei den Endkunden
>> Anstieg von Heimarbeitsplätzen.

Sich den verändernden Herausforderungen des Marktes zu stellen und die eigene strategische Ausrichtung entsprechend anzupassen,
das ist die maßgebliche Aufgabe für Hersteller wie Handel.

Die detaillierte Darstellung der Marktvolumina nach den einzelnen Produktgruppen, ihre Trends und Vertriebsstrukturen in
dem neuen Branchenreport 'Büromöbel' der BBE RETAIL EXPERTS liefern eine differenzierte Positionsbestimmung des deutschen
Marktes für Büromöbel und sind die Voraussetzung für unternehmenseigene Potenzial- und Konkurrenzanalysen. Die
vorliegenden Daten bieten Herstellern und Handel Ansatzpunkte für die Entwicklung neuer Bedarfs- und Sortimentszusammenhänge
und die Möglichkeit, Produkte, Marketing und Vertrieb noch genauer auf ihre Zielgruppen
auszurichten.

Pressemitteilung zur Studie:

Neue Chancen und Herausforderungen für die Büromöbelbranche

Wandel der Arbeitswelt bedingt veränderte Anforderungen an Büromöbel
Die deutsche Büromöbelbranche konnte in 2008 ihre Umsätze erneut steigern, so dass die 2005 eingeleitete Trendwende bis 2008 fortgeführt wurde. Allerdings wird vor dem Hintergrund der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise für das laufende Jahr ein Minus des Marktvolumens von rd. 1 Prozent erwartet, so die Prognose der BBE RETAIL EXPERTS. Die Wachstumsraten dürften in den Folgejahren laut der BBE-Handelsexperten aber dann wieder positiv und zunehmend höher ausfallen.

Die Ansprüche an Qualität, Funktionalität und Design von Büromöbeln sind zwischenzeitlich enorm gestiegen. Ergonomische Aspekte spielen bei der Produktauswahl ebenfalls eine wichtige Rolle, denn gute Büromöbel tragen nachweislich zum Wohlbefinden und effizienteren Arbeiten bei.

Die Zunahme von Großraumbüros stellt neue Anforderungen an die Büromöbelhersteller. Flexibel, praktisch und repräsentativ — diese Funktionen sollen Büromöbel heutzutage erfüllen.

Das Image der Büromöbelhersteller gewinnt bei den Endkunden immer mehr an Bedeutung, da die Gestaltung mit Büromöbeln den ersten Eindruck eines Besuchers im Empfangsbereich eines Unternehmens anlässlich von Geschäftsverhandlungen maßgeblich mit prägt. So werden neue Produktlösungen für die öffentlich zugänglichen Empfangs-, Meeting- und Konferenzzonen angeboten, die zu Lasten von klassischen Korpusmöbeln an Bedeutung gewinnen.

Und: der deutsche Arbeitsmarkt verändert sich. Die zunehmende Flexibilisierung der Arbeitszeiten und insbesondere auch der Arbeitsorte ist ein deutlicher Trend in der Arbeitswelt. Heimarbeitsplätze befinden sich auf dem Vormarsch, der Wechsel vom Corporate zum Home Office wird für immer mehr Personen zukünftig zur Selbstverständlichkeit werden.

Der Wandel der sektoralen, inhaltlichen und organisatorischen Strukturen der Arbeitswelt wird künftig eine Zunahme der Büro-Arbeitsplätze und damit einen zunehmenden Bedarf nach Büromöbeln nach sich ziehen wird. Dementsprechend rechnen die BBE RETAIL EXPERTS mit positiven Ergebnissen für die Büromöbelbranche in der Zukunft. Für den Zeitraum von 2009 bis 2013 prognostizieren die BBE-Handelsexperten ein Wachstum des Marktvolumens von Büromöbeln zu Endverbraucherpreisen um fast 7 Prozent auf 2,8 Mrd. €.

Sich den verändernden Herausforderungen des Marktes zu stellen und die eigene strategische Ausrichtung entsprechend anzupassen, das ist die maßgebliche Aufgabe für Hersteller wie Handel.

Die vorliegenden Daten in dem neuen Branchenreport 'Büromöbel' der BBE RETAIL EXPERTS bieten Herstellern und Handel Ansatzpunkte für die Entwicklung neuer Bedarfs- und Sortimentszusammenhänge und die Möglichkeit, Produkte, Marketing und Vertrieb noch genauer auf ihre Zielgruppen auszurichten.
Kapitel I Management Summary, Untersuchungsmethodik und Definitionen/Abgrenzungen 1

A Management Summary 1

B Untersuchungsmethodik und Abgrenzung der Warengruppen/Vertriebswege 6

1 Untersuchungsmethodik 6

2 Abgrenzung der Warengruppen 7

3 Vertriebswege 10



Kapitel II Der Markt für Büromöbel in der Retrospektive 11

A Der Markt für Büromöbel im Gesamtüberblick 11

1 Marktvolumen für Büromöbel insgesamt 12

1.1 Marktvolumen zu Endverbraucherpreisen 12

1.2 Marktvolumen nach Materialarten 15

1.3 Marktvolumen nach Büromöbelarten 18

1.4 Marktvolumen nach Warengruppen 19

2 Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit 25

B Büromöbel nach Marktsegmenten 30

1 Sitzmöbel 30

1.1 Marktvolumen zu Endverbraucherpreisen insgesamt und nach Materialart 30

1.2 Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit 34

2 Schreibtische 38

2.1 Marktvolumen zu Endverbraucherpreisen insgesamt und nach Materialart 38

2.2 Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit 41

3 Büroschränke 44

3.1 Marktvolumen zu Endverbraucherpreisen insgesamt und nach Materialart 44

3.2 Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit 47

4 Sonstige Büromöbel 50

4.1 Marktvolumen zu Endverbraucherpreisen insgesamt und nach Materialart 50

4.2 Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit 53

C Hersteller 56

1 Branchenstruktur 56

2 Wettbewerbslage 61

3 Main Player 62



Kapitel III Die Vertriebswege von Büromöbeln 71

A Vertriebswegeprofile 71

1 Großhandel mit Büromöbeln 71

2 Einzelhandel mit Büromöbeln 75

2.1 PBS-/BBO-Fachhandel 78

2.2 Möbel-Fachhandel 81

2.3 Fachmärkte 84

2.4 Sonstiger Fachhandel 85

2.5 Waren- und Kaufhäuser 85

2.6 Versender/E-Commerce 88

2.7 SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte 93

2.8 Cash&Carry-Großhandel 95

2.9 Direktvertrieb 97

B Die Vertriebswege für Büromöbel im Gesamtüberblick 2004 bis 2008 98

C Die Entwicklung nach den einzelnen Vertriebswegen von Büromöbeln 104

1 Fachhandel 104

1.1 PBS-/BBO-Fachhandel 106

1.2 Möbel-Fachhandel 107

1.3 Fachmärkte 109

1.4 Sonstiger Fachhandel 111

2 Kauf- und Warenhäuser 112

3 Versender 114

4 SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte 116

5 Cash&Carry-Großhandel 118

6 Direktvertrieb 120



Kapitel IV Der deutsche Markt für Büromöbel - Prognose bis 2013 121

A Die wichtigsten Einflussfaktoren 121

1 Branchenrelevante Rahmenbedingungen 123

2 Preisentwicklung für Büromöbel bis 2012 129

B Prognose des Marktvolumens für Büromöbel 2009 bis 2013 130

C Prognose der Vertriebswege für Büromöbel 2009 bis 2013 143

D Trends für die Büromöbelbranche 148

1 Flexible Büroraumgestaltung 148

2 Integration von Technik 149

3 Ergonomie und Zertifizierung 150

4 Nachhaltigkeit 152



Kapitel V Absatzpotenziale für Büromöbel in den einzelnen Bundesländern 153

A Vorgehensweise 153

B Übersicht der Absatzkennziffern in den einzelnen Bundesländern 155



Kapitel VI Szenario 158

A Warum Szenarien 158

B Haupteinflüsse 160

1 Globalisierung 160

2 Demographie 162

2.1 Bevölkerungszahl und Altersstruktur 162

2.2 Private Haushalte 165

3 Gesamtwirtschaft 166

4 Arbeitsmarkt 168

5 Arbeitswelt 171

6 Anbieterseite 172

C Szenario-Alternativen 173

1 Einflussfaktoren und Marktentwicklung 173

2 Entwicklungsalternativen für den Gesamtmarkt 176

3 Szenario für die Teilmärkte 181

4 Vertriebsebene 183



Kapitel VII Ausgewählte europäische Büromöbelmärkte 187

A Der EU-Gesamtmarkt für Büromöbel 187

B Der EU-Gesamtmarkt nach den einzelnen Ländern 190

1 Der Büromöbelmarkt in Frankreich 190

2 Der Büromöbelmarkt in den Niederlanden 191

3 Der Büromöbelmarkt in Italien 192

4 Der Büromöbelmarkt im Vereinigten Königreich 193

5 Der Büromöbelmarkt in Irland 194

6 Der Büromöbelmarkt in Dänemark 195

7 Der Büromöbelmarkt in Griechenland 196

8 Der Büromöbelmarkt in Polen 197

9 Der Büromöbelmarkt in Spanien 198

10 Der Büromöbelmarkt in Belgien 199

11 Der Büromöbelmarkt in Luxemburg 200

12 Der Büromöbelmarkt in Schweden 201

13 Der Büromöbelmarkt in Finnland 202

14 Der Büromöbelmarkt in Österreich 203

15 Der Büromöbelmarkt in Estland 204

16 Der Büromöbelmarkt in Lettland 205

17 Der Büromöbelmarkt in Litauen 206

18 Der Büromöbelmarkt in Polen 207

19 Der Büromöbelmarkt in Tschechien 208

20 Der Büromöbelmarkt in der Slowakei 209

21 Der Büromöbelmarkt in Ungarn 210

22 Der Büromöbelmarkt in Slowenien 211

23 Der Büromöbelmarkt in Zypern 212

24 Der Büromöbelmarkt in Rumänien 213

25 Der Büromöbelmarkt in Bulgarien 214



Kapitel VIII Strategische Empfehlungen für Hersteller und Handel 215

A Kein Wettbewerb um jeden (kleinsten Preis) 215

B Qualität, Funktionalität, Ästhetik 216

C Standort im Einzelhandel 217

D Kooperationen/strategische Allianzen 217

E Differenzierung/Abgrenzung zum Wettbewerb 218

F Produkt-/Dienstleistungspolitik 219



Features

Feature 1: Welche Anforderungen stellen die zunehmende Flexibilisierung der Arbeitswelt an Hersteller und Handel?

Feature 2: Welche Warengruppen und Materialien werden zukünftig an Bedeutung gewinnen - welche verlieren?

Feature 3: Welche Vertriebswege können ihre Marktanteile erhöhen? Werden sich die Fachmärkte weiterhin nach vorne schreiben? Oder kann der Möbelhandel aufgrund des Trends von Home Office stärkere Umsatzzuwächse realisieren?

Feature 4: In welchen Bandbreiten wird sich der Büromöbelmarkt kurzfristig und mittelfristig bis 2020 entwickeln?

Feature 5: Wie gestalten sich strategische Empfehlungen für Hersteller und Handel?



Übersichtenverzeichnis

Übersicht 1: Anzahl der Büroarbeitsplätze in Deutschland 1994 - 2008 3

Übersicht 2: Entwicklung des Marktvolumens für Büromöbel 2004 bis 2008 12

Übersicht 3: Büromöbel-Marktanteile nach Materialien 2004 bis 2008 15

Übersicht 4: Entwicklung des Marktvolumens für Büromöbel aus Holz 2004 bis 2008 16

Übersicht 5: Entwicklung des Marktvolumens von Büromöbeln aus Metall 2004 bis 2008 17

Übersicht 6: Marktanteile nach Büromöbelarten 2004 bis 2008 18

Übersicht 7: Marktanteile nach Büromöbel-Warengruppen 2004 19

Übersicht 8: Marktanteile nach Büromöbel-Warengruppen 2008 20

Übersicht 9: Umsatzentwicklung der Büromöbel-Warengruppen 2008 gegenüber 2004 21

Übersicht 10: Durchschnittliche Wachstumsraten (CAGR) im Büromöbelmarkt nach Warengruppen 2004 bis 2008 22

Übersicht 11: Portfoliobetrachtung der Warengruppen im Büromöbelmarkt 23

Übersicht 12: Marktvolumen der Büromöbel-Warengruppen im Überblick 2004 bis 2008 24

Übersicht 13: Produktion von Büromöbeln 2004 bis 2008 26

Übersicht 14: Produktions-, Import- und Exportindex von Büromöbeln 2004 bis 2008 27

Übersicht 15: Inlandsmarktverfügbarkeit von Büromöbeln 2004 bis 2008 29

Übersicht 16: Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit von Büromöbeln im Überblick 2004 bis 2008 29

Übersicht 17: Entwicklung des Marktvolumens für Bürositzmöbel 2004 bis 2008 30

Übersicht 18: Entwicklung des Marktvolumens für Bürositzmöbel aus Holz 2004 bis 2008 31

Übersicht 19: Entwicklung des Marktvolumens für Bürositzmöbel aus Metall 2004 bis 2008 32

Übersicht 20: Produktion von Bürositzmöbeln 2004 bis 2008 34

Übersicht 21: Produktions-, Import- und Exportindex von Bürositzmöbeln 2004 bis 2008 35

Übersicht 22: Inlandsmarktverfügbarkeit von Bürositzmöbeln 2004 bis 2008 36

Übersicht 23: Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit von Bürositzmöbeln im Überblick 2004 bis 2008 37

Übersicht 24: Entwicklung des Marktvolumens für Büroschreib- und Beistelltische 2004 bis 2008 38

Übersicht 25: Entwicklung des Marktvolumens für Büroschreib- und Beistelltische aus Holz 39

Übersicht 26: Entwicklung des Marktvolumens für Büroschreib- und Beistelltische aus Metall 40

Übersicht 27: Produktion von Büroschreib- und Beistelltischen 2004 bis 2008 41

Übersicht 28: Produktions-, Import- und Exportindex von Büroschreib- und Beistelltischen 2004 bis 2008 42

Übersicht 29: Inlandsmarktverfügbarkeit von Büroschreib- und Beistelltischen 2004 bis 2008 43

Übersicht 30: Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit von Büroschreib- und Beistelltischen im Überblick 2004 bis 2008 43

Übersicht 31: Entwicklung des Marktvolumens für Büroschränke 2004 bis 2008 44

Übersicht 32: Entwicklung des Marktvolumens für Büroschränke aus Holz 45

Übersicht 33: Entwicklung des Marktvolumens für Büroschränke aus Metall 46

Übersicht 34: Produktion von Büroschränken 2004 bis 2008 47

Übersicht 35: Produktions-, Import- und Exportindex von Büroschränken 2004 bis 2008 48

Übersicht 36: Inlandsmarktverfügbarkeit von Büroschränken 2004 bis 2008 49

Übersicht 37: Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit von Büroschränken im Überblick 2004 bis 2008 49

Übersicht 38: Entwicklung des Marktvolumens für sonstige Büromöbel 2004 bis 2008 50

Übersicht 39: Entwicklung des Marktvolumens für sonstige Büromöbel aus Holz 51

Übersicht 40: Entwicklung des Marktvolumens für sonstige Büromöbel aus Metall 52

Übersicht 41: Produktion von sonstigen Büromöbeln 2004 bis 2008 53

Übersicht 42: Produktions-, Import- und Exportindex von sonstigen Büromöbeln 2004 bis 2008 54

Übersicht 43: Inlandsmarktverfügbarkeit von sonstigen Büromöbeln 2004 bis 2008 55

Übersicht 44: Produktion, Außenhandel und Inlandsmarktverfügbarkeit von sonstigen Büromöbeln im Überblick 2004 bis 2008 55

Übersicht 45: Industriell geprägte Unternehmen der Herstellung von Büro- und Ladenmöbeln 2004 bis 2007 57

Übersicht 46: Industriell geprägte Unternehmen, Beschäftigte und Umsatz der Herstellung von Büro- und Ladenmöbeln 2004 bis 2007 57

Übersicht 47: Steuerpflichtige Unternehmen der Herstellung von Büro- und Ladenmöbeln 2001 bis 2007 58

Übersicht 48a: Steuerpflichtige Unternehmen der Herstellung von Büro- und Ladenmöbeln nach Umsatzgrößenklassen 2006 59

Übersicht 48b: Umsatzgrößenklassenstruktur der steuerpflichtigen Unternehmen der Herstellung von Büro- und Ladenmöbeln 2006 60

Übersicht 49: Bedeutende Hersteller im deutschen Büromöbelmarkt 63

Übersicht 50: Steuerpflichtige Unternehmen und Umsatz des Großhandels mit Büromöbeln 2003 bis 2007 72

Übersicht 51a: Umsatzgrößenklassen des Großhandels mit Büromöbeln 2006 73

Übersicht 51b: Umsatzgrößenklassen des Großhandels mit Büromöbeln 2006 73

Übersicht 52: Betriebstypen im PBS-/BBO-Fachhandel 79

Übersicht 53: Kooperationen des PBS-/BBO-/ICT-Facheinzelhandels 80

Übersicht 54: Einzelhandel mit Möbeln, Einrichtungsgegenständen und Hausrat Umsatzentwicklung 2002-2008 81

Übersicht 55: Die TOP 20 der Möbelhandelsunternehmen 2007 83

Übersicht 56: Marktentwicklung Kauf- und Warenhäuser, 2000 bis 2007 in Mrd. Euro 87

Übersicht 57: Versandhandel/E-Commerce 2000 - 2008 88

Übersicht 58: Anzahl, Verkaufsfläche und Umsatz der SB-Warenhäuser/ Verbrauchermärkte 2007 93

Übersicht 59: Die TOP 7 SB-Warenhausunternehmen 2007 94

Übersicht 60: Cash&Carry-Märkte, Verkaufsfläche und Umsatz 2003 — 2008 95

Übersicht 61: Cash&Carry-Kennzahlen 2003 - 2008 96

Übersicht 62: TOP 5 der Cash&Carry-Unternehmen nach Verkaufsflächen 2008 97

Übersicht 63: Umsatz der Vertriebswege von Büromöbeln 2004 bis 2008 99

Übersicht 64: Entwicklung der Marktanteile der Vertriebswege von Büromöbeln 2004 bis 2008 100

Übersicht 65: Umsatzentwicklung der Vertriebswege von Büromöbeln 2008 gegenüber 2004 101

Übersicht 66: Durchschnittliche Wachstumsraten (CAGR) der Vertriebswege von Büromöbeln 2004 bis 2008 102

Übersicht 67: Portfoliobetrachtung der Vertriebswege von Büromöbeln 2008 103

Übersicht 68: Umsatzentwicklung des Fachhandels mit Büromöbeln 2004 bis 2008 104

Übersicht 69: Umsatzentwicklung des Fachhandels mit Büromöbeln nach Vertriebsformen 2004 bis 2008 105

Übersicht 70: Umsatzentwicklung des PBS-/BBO-Fachhandels mit Büromöbeln 2004 bis 2008 106

Übersicht 71: Umsatzentwicklung des Möbel-Fachhandels mit Büromöbeln 2004 bis 2008 107

Übersicht 72: Index der Umsatzentwicklung des Möbel-Fachhandels insgesamt und mit Büromöbeln 2004 - 2008 108

Übersicht 73: Umsatzentwicklung der Fachmärkte mit Büromöbeln 2004 bis 2008 109

Übersicht 74: Index der Umsatzentwicklung der Fachmärkte insgesamt und mit Büromöbeln 2004 - 2008 110

Übersicht 75: Umsatzentwicklung des sonstigen Fachhandels mit Büromöbeln 2004 bis 2008 111

Übersicht 76: Umsatzentwicklung der Kauf- und Warenhäuser mit Büromöbeln 2004 bis 2008 112

Übersicht 77: Index der Umsatzentwicklung der Kauf- und Warenhäuser insgesamt und mit Büromöbeln 2004 - 2008 113

Übersicht 78: Umsatzentwicklung der Versender mit Büromöbeln 2004 bis 2008 114

Übersicht 79: Index der Umsatzentwicklung des Versandhandels insgesamt und mit Büromöbeln 2004 - 2008 115

Übersicht 80: Umsatzentwicklung der SB-Warenhäuser und Verbrauchermärkte mit Büromöbeln 2004 bis 2008 116

Übersicht 81: Index der Umsatzentwicklung der SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte insgesamt und mit Büromöbeln 2004 - 2008 117

Übersicht 82: Umsatzentwicklung des Cash&Carry-Großhandels mit Büromöbeln 2004 bis 2008 118

Übersicht 83: Index der Umsatzentwicklung der C&C-Märkte insgesamt und mit Büromöbeln 2004 - 2008 119

Übersicht 84: Umsatzentwicklung des Direktvertriebs mit Büromöbeln 2004 bis 2008 120

Übersicht 85: Büromöbel: Branchenpositionierung und -marktanteile im Geschäftsfeld Bürowirtschaft bis 2013 126

Übersicht 86: Entwicklung der Branchenmarktanteile in der Bürowirtschaft 2004 — 2008 und Prognose 2013 127

Übersicht 87: Büromöbel und langlebige Gebrauchsgüter bis 2013 128

Übersicht 88: Die Preisentwicklung für Büromöbel 2004 - 2013 129

Übersicht 89: Prognose des Marktvolumens der Büromöbel-Warengruppen im Überblick 2009 bis 2013 130

Übersicht 90: Prognose des Marktvolumens für Büromöbel 2009 bis 2013 131

Übersicht 91: Prognose des Marktvolumens für Büromöbel nach Materialien 2009 bis 2013 132

Übersicht 92: Prognose des Marktvolumens für Büromöbel aus Holz 2009 bis 2013 133

Übersicht 93: Prognose des Marktvolumens für Büromöbel aus Metall 2009 bis 2013 134

Übersicht 94: Prognose des Marktanteile nach Büromöbelarten 2009 bis 2013 135

Übersicht 95: Prognose des Marktvolumens nach Büromöbel-Warengruppen 2013 136

Übersicht 96: Prognose der Marktanteile nach Büromöbel-Warengruppen 2013 137

Übersicht 97: Prognose der Umsatzentwicklung der Büromöbel-Warengruppen 2009 gegenüber 2013 138

Übersicht 98: Prognose des Marktvolumens für Bürositzmöbel 2009 bis 2013 139

Übersicht 99: Prognose des Marktvolumens für Schreib- und Beistelltische 2009 bis 2013 140

Übersicht 100: Prognose des Marktvolumens für Büroschränke 2009 bis 2013 141

Übersicht 101: Prognose des Marktvolumens für sonstige Büromöbel 2009 bis 2013 142

Übersicht 102: Umsatzprognose der Vertriebswege für Büromöbel im Überblick 2009 bis 2013 144

Übersicht 103: Prognose der Entwicklung der Marktanteile der Vertriebswege für Büromöbel 2009 bis 2013 145

Übersicht 104: Prognose des Marktvolumens der Vertriebswege für Büromöbel 2009 bis 2013 146

Übersicht 105: Prognose der Umsatzentwicklung der Vertriebswege für Büromöbel 2013 gegenüber 2009 147

Übersicht 106: Absatzkennziffern Bürowirtschaft 2008 156

Übersicht 107: Büroarbeitsplätze nach Bundesländern 2008 157

Übersicht 108: Obere und untere Grenze der mittleren Bevölkerungsprognose 162

Übersicht 109: Altersverteilung 1995 bis 2020 (obere Prognosevariante) 163

Übersicht 110: Private Haushalte 2007 bis 2020 (Trendvariante) 165

Übersicht 111: Gesamtwirtschaftliches Wachstum in Deutschland 1951 bis 2007 167

Übersicht 112: Erwerbstätigkeit nach Wirtschaftszweigen 1991 - 2006 169

Übersicht 113: Wirtschaftswachstum und Beschäftigungsentwicklung 1995 - 2008 170

Übersicht 114: Büromöbelmarkt 1995 — 2008 (real, Basis 1995) 174

Übersicht 115: Wirtschaftswachstum und Büromöbelmarkt 1996 - 2008 175

Übersicht 116: Korridorgrenzen für den Büromöbelmarkt bis 2020 176

Übersicht 117: Beschäftigungsbezogene Szenarien für den Büromöbelmarkt bis 2020 178

Übersicht 118: Qualitatives Szenario für den Büromöbelmarkt bis 2020 180

Übersicht 119: Qualitatives Szenario für die Teilmärkte 182

Übersicht 120: Marktanteile und Marktanteilsveränderungen 1995 — 2008 183

Übersicht 121: Projektion der Marktanteilsveränderungen bis 2020 184

Übersicht 122: Qualitatives Szenario für die Vertriebsformen auf dem Büromöbelmarkt bis 2020 186

Übersicht 123: Der EU-Markt für Büromöbel 2007, Angaben in Mio. € 188

Übersicht 122: Der Büromöbelmarkt in Frankreich 2001 — 2007, in Mio. € 190

Übersicht 123: Der Büromöbelmarkt in den Niederlanden 2001 — 2007, in Mio. € 191

Übersicht 124: Der Büromöbelmarkt in Italien 2001 — 2007, in Mio. € 192

Übersicht 125: Der Büromöbelmarkt im Vereinigten Königreich 2001 — 2007, in Mio. € 193

Übersicht 126: Der Büromöbelmarkt in Irland 2001 — 2007, in Mio. € 194

Übersicht 127: Der Büromöbelmarkt in Dänemark 2001 — 2007, in Mio. € 195

Übersicht 128: Der Büromöbelmarkt in Griechenland 2001 — 2007, in Mio. € 196

Übersicht 129: Der Büromöbelmarkt in Portugal 2001 — 2007, in Mio. € 197

Übersicht 130: Der Büromöbelmarkt in Spanien 2001 — 2007, in Mio. € 198

Übersicht 131: Der Büromöbelmarkt in Belgien 2001 — 2007, in Mio. € 199

Übersicht 132: Der Büromöbelmarkt in Luxemburg 2001 — 2007, in Mio. € 200

Übersicht 133: Der Büromöbelmarkt in Schweden 2001 — 2007, in Mio. € 201

Übersicht 134: Der Büromöbelmarkt in Finnland 2001 — 2007, in Mio. € 202

Übersicht 135: Der Büromöbelmarkt in Österreich 2001 — 2007, in Mio. € 203

Übersicht 136: Der Büromöbelmarkt in Estland 2001 — 2007, in Mio. € 204

Übersicht 137: Der Büromöbelmarkt in Lettland 2001 — 2007, in Mio. € 205

Übersicht 138: Der Büromöbelmarkt in Litauen 2001 — 2007, in Mio. € 206

Übersicht 139: Der Büromöbelmarkt in Polen 2001 — 2007, in Mio. € 207

Übersicht 140: Der Büromöbelmarkt in Tschechien 2001 — 2007, in Mio. € 208

Übersicht 141: Der Büromöbelmarkt in der Slowakei 2001 — 2007, in Mio. € 209

Übersicht 142: Der Büromöbelmarkt in Ungarn 2001 — 2007, in Mio. € 210

Übersicht 143: Der Büromöbelmarkt in Slowenien 2001 — 2007, in Mio. € 211

Übersicht 144: Der Büromöbelmarkt in Zypern 2001 — 2007, in Mio. € 212

Übersicht 145: Der Büromöbelmarkt in Rumänien 2001 — 2007, in Mio. € 213

Übersicht 146: Der Büromöbelmarkt in Bulgarien 2001 — 2007, in Mio. € 214

* Alle Preise sind netto ausgewiesen. In Abhängigkeit von Ihrer Rechnungsanschrift ist hierauf noch die zum jeweiligen Zeitpunkt in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer zu entrichten. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin