Studie - Branchen-MONITOR Consumer Electronics | Informationstechnologie 2019

Marketmedia24
01.2019
160 Seiten

 
Typ:
Studie
Verfüg­barkeit:
verfügbar
Regionen/­Länder:
  • Deutschland
Sprache:
Deutsch

Bitte wählen Sie ein Lieferformat und klicken Sie unten auf einen Bestellbutton:

PDF-Datei per E-Mail + Papierversion, versandkostenfrei


Hinweise:

Informationen zur Studie

Die Ausgabebereitschaft der Deutschen für Consumer Electronics (CE) liegt bei 1.994,38 Euro, für Informationstechnologie (IT) knapp darunter. Bei der Unterhaltungselektronik liegen Fernseher an der Spitze der Investitionsbereitschaft, gefolgt von Heimkino-Systemen/Lautsprechern und Foto. Bei IT greifen die Bundesbürger für PC's und Peripherie (Monitore, Scanner, Drucker) deutlich tiefer in die Tasche als für Mobil-/Smartphones und Festnetztelefone. Generell kaufen die Deutschen CE und IT in erster Linie im Fachmarkt, also beispielsweise bei Media Markt oder Saturn. Auf Platz zwei folgt der Online-Handel mit Marktanteilen bei Audio-Zubehör und Gaming von mittlerweile knapp 40 Prozent. Doch auch spezialisierte Geschäfte mit hoher Beratungskompetenz und tiefem Sortiment befinden sich noch auf der Customer Journey der Deutschen.  Ermittelt wurden diese Werte im Rahmen einer repräsentativen und zielgruppengenauen Forschung unter 1.010 Konsumenten zwischen 18 und 80 Jahren, die in den letzten drei Jahren CE- und/oder IT-Produkte gekauft haben bzw. planen, diese innerhalb der nächsten zwölf Monate zu kaufen. Dabei stellte die für Handel und Industrie besonders interessante Zielgruppe der Mid Ager im Alter von 25 bis 49 Jahren 59,2 Prozent der Teilnehmer. Ergänzend zu Altersgruppen wurden die Kaufpräferenzen von Beziehern unterschiedlicher Einkommensklassen, von Haushalten mit und ohne Kinder sowie von Digital Natives, Luxus-Consumern und Migranten analysiert.  Die Studie Branchen-MONITOR Consumer Electronics | Informationstechnologie 2019 liefert Ihnen exklusive und belastbare Forschungsergebnisse zu den Themen Markenbekanntheit, Kaufpräferenz, Ausgabeverhalten, Einkaufsstättenwahl und Anschaffungsabsicht. Das ist Ihr Nutzen
+ Exklusive Ergebnisse einer zielgruppengenauen Konsumentenbefragung (Basis: 1.000 Teilnehmer)
+ Datengrundlage für die Berechnung von Marktpotenzialen und -anteilen
+ Orientierung bei der Erstellung von Marketingkonzepten
+ Beurteilung des Marktes bei Investitionsprojekten
CONSUMER ELECTRONICS

1 Markenbekanntheit, Kaufpräferenz und Vertriebswege (Marktanteile der Handelskanäle) von

1.1 Fernsehern
1.2 TV-/Radio-Empfängern
1.3 Foto
1.4 Abspielgeräten
1.5 Heimkino-Systemen/Lautsprechern
1.6 Audio-Zubehör
1.7 Car-Hifi
1.8 Gaming

2 Ausgaben der Konsumenten (Angaben in Euro) und Anschaffungsabsicht (2019, 2020 oder später) von

2.1 Fernsehern

2.2 TV-/Radio-Empfängern
2.2.1 SAT-Receivern
2.2.2 DVB-T2-Receivern
2.2.3 Festplatten-Receivern
2.2.4 Satellitenanlagen
2.2.5 Zimmerantennen
2.2.6 Radios

2.3 Foto
2.3.1 Camcordern
2.3.2 Digitalkameras
2.3.3 Wechselobjektive
2.3.4 Digitalen Bilderrahmen

2.4 Abspielgeräten
2.4.1 CD-Playern
2.4.2 DVD-Playern
2.4.3 Blu-ray-Playern
2.4.4 Phono
2.4.5 Mp3-Player/Mp4-Playern

2.5 Heimkino-Systemen/Lautsprechern

2.6 Audio-Zubehör
2.6.1 Kopfhörern
2.6.2 Docking-Stationen

2.7 Car-Hifi
2.7.1 Autoradios
2.7.2 Autolautsprechern
2.7.3 Verstärkern
2.7.4 Navigationsgeräten

2.8 Gaming
2.8.1 PC-Games
2.8.2 Sony PlayStation® (Konsolen)
2.8.3 Microsoft® Xbox (Konsolen)
2.8.4 Nintendo (Konsolen)

INFORMATIONSTECHNOLOGIE

1 Markenbekanntheit, Kaufpräferenz und Vertriebswege (Marktanteile der Handelskanäle) von
1.1 Telefonie
1.2 PC/Peripherie

2 Ausgaben der Konsumenten (Angaben in Euro) und Anschaffungsabsicht (2019, 2020 oder später) von

2.1 Telefonie
2.1.1 Mobiltelefonen
2.1.2 Smartphones
2.1.3 Telefonen (Festnetz)

2.2 PC/Peripherie
2.2.1 PC's
2.2.2 Notebooks
2.2.3 Tablets
2.2.4 Monitoren
2.2.5 Druckern
2.2.6 Scannern


Das ist Ihr Nutzen
+ Exklusive Ergebnisse einer zielgruppengenauen Konsumentenbefragung (Basis: 1.000 Teilnehmer)
+ Datengrundlage für die Berechnung von Marktpotenzialen und -anteilen
+ Orientierung bei der Erstellung von Marketingkonzepten
+ Beurteilung des Marktes bei Investitionsprojekten
Die 160 Seiten mit 103 Charts umfassende Studie fußt auf einer repräsentativen und zielgruppengenauen Konsumentenbefragung (Basis: 1.000 Teilnehmer)

* Alle Preise sind netto ausgewiesen. In Abhängigkeit von Ihrer Rechnungsanschrift ist hierauf noch USt. zu entrichten (Deutschland z.Z. 19%). Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus