SSI verleiht QUEST Awards 2017

ESOMAR Kongress 2017

13.09.2017

Zum achten Mal verlieh Survey Sampling International (SSI) am vergangenen Dienstag (12.09.2017) in Amsterdam die QUEST Awards. In vier Kategorien wurden Unternehmen ausgezeichnet, die Umfragen so gestalten, dass sie besonders teilnehmerfreundlich sind.

SSI verleiht QUEST Awards 2017 (Bild: Torbz - fotolia.com)

Drei der vier Kategorien gewinnen amerikanische Unternehmen. Europa holt einen Award, Unternehmen des asiatisch-pazifischen Raums gehen leer aus. (Bild: Torbz - fotolia.com)

 

Auf dem 70. Jubiläumskongress der ESOMAR in den Niederlanden kürte SSI vier Unternehmen für die teilnehmerfreundlichsten Umfrage-Designs. Ausgezeichnet wurden die Gewinner in den Kategorien Consumer, B2B, Trackers und Mobile. Die vier Kategorien wurden darüber hinaus in die Regionen Amerika, Europa und Asia-Pazifik unterteilt. SSI verleiht den Gewinnern der jeweiligen Kategorie den Titel Best in QUEST. QUEST steht für Questionnaire Experience Satisfaction Tool.

Best in QUEST in der Kategorie Consumer wurde Givaudan France SAS. Die Europäer sicherten sich damit eine der vier Trophäen. Die restlichen Kategorien gewannen amerikanische Unternehmen: Die B2B-Kategorie entschied Schlesinger Interactive für sich, im Bereich Trackers hatte WeddingWire die Nase vorn und Survey USA entwickelte Mobile die teilnehmerfreundlichsten Umfragen.

Für die Award-Verleihung werden Umfrageteilnehmer nach ihrer Zufriedenheit mit dem Umfrage-Design und -Ablauf befragt. Außerdem spielen Abbruchquote und Beantwortungsdauer eine Rolle. Teilnehmen dürfen nur solche Unternehmen, die innerhalb eines Jahres (Zeitraum: Juni 2016 – Mai 2017) in jeder Kategorie mindestens fünf Umfragen durchgeführt haben.

jvdm

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Bitkom-Studie

Smartphone statt Münzen

© martaposemuckel - fotolia

22.06.2018 - In der App den Empfänger auswählen, Betrag eintippen, auf "senden" drücken und fertig. So einfach kann es sein, dem Kollegen das Geld für den Kaffee aus der Mittagspause zurückzuzahlen. Der Geldtransfer von Smartphone zu Smartphone wird immer attraktiver: Bereits jeder... weiterlesen

 
INNOFACT-Studie

Karriechancen für Frauen: Große Lücke zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit

© Rawpixel - fotolia

22.06.2018 - Wie groß ist die Lücke zwischen Denken und Realität in punkto Karrierechancen von Frauen und Männern? Eine Studie von INNOFACT zeigt: Männer und Frauen haben in Deutschland nicht die gleichen Chancen im Job, auch wenn dies Führungskräfte anders wahrnehmen. weiterlesen

 
Bitkom-Studie

Fast jedes vierte Startup denkt an Börsengang

Frankfurter Börse © geralt - pixabay

21.06.2018 - Wenn Startups schnell wachsen und weiter expandieren möchten, steigt der Kapitalbedarf. Um an das notwendige Geld zu kommen, spielen immer mehr Startups mit dem Gedanken, an die Börse zu gehen. weiterlesen

 
Medienspiegel

Influencer, Kunden, Frühaufsteher

21.06.2018 - Warum hören Sie nicht auf zu meckern, wenn Sie früh aus dem Bett müssen? Wie steht es um Ihren Datenschutz – und wie genau lesen Sie entsprechende Hinweise? Und was wissen Sie über Russland? Das sind einige Themen aus unserer Medienauswahl der Woche. weiterlesen

 
Kooperation

Kantar und Alibaba kooperieren

20.06.2018 - Kantar und die chinesische Alibaba Group wollen gemeinsam eine integrierte "insight to activation"-Plattform für den chinesischen Markt aufbauen. Das gaben beide Unternehmen auf dem Cannes Lions International Festival of Creativity bekannt. weiterlesen

 

Werbung

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus