Programm finalisiert

GOR 18

13.02.2018

Das Programmkomitee der GOR 18 hat das Programm für die General Online Research 2018 finalisiert. Die Konferenz findet vom 28. Februar bis 2. März 2018 in Köln in Zusammenarbeit mit der TH Köln statt. Erwartet werden mehr als 320 Teilnehmer.

Inhaltliche Schwerpunkte setzt die GOR 18 in vier Bereichen: In Track A geht es um Online- und Mobile Befragungen & Methoden der Online-Forschung, Track B befasst sich mit Big Data & Data Science, Track C mit Politik & Kommunikation sowie Track D mit aktuellen Fragen angewandter Online-Forschung. 

Keynotes von Mario Callegaro und Frauke Kreuter

Am Donnerstag, 1. März 2018, befasst sich Dr. Mario Callegaro (Google London) mit dem Thema "How can web and mobile surveys benefit from the usability literature?". Prof. Dr. Frauke Kreuter (University of Maryland & Universität Mannheim) widmet sich in ihrer Keynote am Freitag, 2. März 2018, dem Thema "Surveys and Data Science: What it means to be a methodologist". Die Podiumsdiskussion am Donnerstag beschäftigt sich mit der Frage "Evolution or revolution? How much innovation does research need - and how to implement it?". Moderiert von Sabine Menzel (L'Oréal) und Prof. Horst Müller-Peters (marktforschung.de) diskutieren Edward Appleton (HappyThinkingPeople), Dr. Mario Callegaro (Google UK), Dr. Anja Diekmann (GfK Verein), Dr. Lorenz Gräf (Startplatz) und Thomas Schäfer (Ipsos) über die Notwendigkeit von Innovationen und die damit verbundenen Herausforderungen.

GOR Wettbewerbe

Vervollständigt wird das Konferenzprogramm durch drei Wettbewerbe: der GOR Best Practice Award 2018 für die beste Fallstudie eines Projektes, in dem Online-Forschungsmethoden in Unternehmen erfolgreich eingesetzt wurden; der GOR Thesis Award 2018 für die beste Abschlussarbeit im Bereich der Online-Forschung sowie der GOR Poster Award 2018 für das beste Poster der Konferenz.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.gor.de

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Weitere Meldungen

Pricing Lab von Rogator

Kunden vertrauen Amazon eher als Google

Online-Shopping (Bild: Ivan Kruk - fotolia.com)

21.02.2018 - Google und Amazon haben in den letzten zehn Jahren eine marktbeherrschende Position aufgebaut. Während Google diese im Wesentlichen nutzt, um eine hohe Umsatzrentabilität zu erwirtschaften, setzt Amazon primär auf Umsatzwachstaum. Zu diesem Ergebnis kommt das Pricing... weiterlesen

 
Bitkom-Studie zu Social Media

Jeder Zweite verärgert über ignorierte Nachrichten

Messenger-Nutzer mögen schnelle Antworten (Bild: Michilin - fotolia)

21.02.2018 - Die Nachricht kam vor Stunden an, der Empfänger war online und hat sie gelesen, aber nicht darauf reagiert: Jeden zweiten Social-Media-Nutzer (56 Prozent) ärgert es, wenn andere nicht auf gelesene Nachrichten antworten. weiterlesen

 
Solcom-Studie zum Projektmarkt

2018 wird das Jahr von Industrie 4.0

Digitalisierung (Bild: geralt - pixabay)

20.02.2018 - Freiberufler können für 2017 eine sehr gute Auslastung vorweisen. Für das laufende Jahr erwarten Sie zudem weiteres Wachstum, vor allem im Bereich Industrie 4.0 und in der Automobil-Branche. Das sind die Ergebnisse der aktuellen Solcom-Marktstudie. weiterlesen

 
Nielsen Sports-Studie

Sponsoringmarkt im Aufwind

Berliner Olympiastadion (Bild: blumensabrina - pixabay)

20.02.2018 - Der Sponsoringmarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz wächst weiter. Jedoch müssen aus Sicht der Entscheider verstärkt innovative Wege gegangen werden, um digitale Aktivierungsmöglichkeiten besser zu nutzen. Dies sind Ergebnisse der Marktstudie Sponsor-Trend... weiterlesen

 
Qualtrics Deutschland

Udo Petrawitz wird Director Corporate Accounts

Udo Petrawitz (Bild: Qualtrics)

20.02.2018 - Qualtcrics hat einen neuen Director Corporate Accounts DACH. Der 49-Jährige Udo Petrawitz ist Vertriebs- und IT-Spezialist und wird im Großkunden-Geschäft tätig sein. weiterlesen

 

Werbung

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus