Neuer DGOF-Vorstand gewählt

16.03.2017

Die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF) hat auf ihrer Mitgliederversammlung am 15. März 2017 einen neuen Vorstand gewählt.

Der frisch gewählte neue Vorstand der DGOF (v.l.n.r.): Dr. Florian Keusch (Universität Mannheim), PD Dr. Meinald Thielsch (Universität Münster), Alexandra Wachenfeld-Schell (forsa GmbH), Dr. Bella Struminskaya (Universität Utrecht), Dr. Cathleen Stü

Der frisch gewählte neue Vorstand der DGOF (v.l.n.r.): Dr. Florian Keusch (Universität Mannheim), PD Dr. Meinald Thielsch (Universität Münster), Alexandra Wachenfeld-Schell (forsa GmbH), Dr. Bella Struminskaya (Universität Utrecht), Dr. Cathleen Stützer (Universität Mainz) und Dr. Otto Hellwig (respondi AG). (Bild: marktforschung.de)


Als Vorstandvorsitzender im Amt bestätigt wurde Dr. Otto Hellwig (respondi AG). In den Vorstand ebenfalls wiedergewählt wurden PD Dr. Meinald Thielsch (Universität Münster) sowie Alexandra Wachenfeld-Schell (forsa GmbH) und Dr. Cathleen Stützer (Universität Mainz). Neu im Vorstand sind Dr. Bella Struminskaya (Universität Utrecht) und Prof. Dr. Florian Keusch (Universität Mannheim).

Der Vorstand wird alle zwei Jahre durch die Mitgliederversammlung der DGOF gewählt. Oliver Tabino (Q | Agentur für Forschung GmbH) trat nicht mehr zu Wahl an und scheidet nach vier Jahren aus dem DGOF Vorstand aus.

Die Wahl fand im Vorfeld der GOR 17 in Berlin statt.

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

40 Jahre inhabergeführt – Jubiläum bei Foerster & Thelen

Firmensitz Foerster & Thelen

22.05.2017 - Am Freitag trafen sich knapp 250 Kunden, Mitarbeiter sowie Angehörige zur Jubiläumsfeier bei Foerster und Thelen in Bochum. Mit Stolz blicken die selbsternannten "Feldmeister" auf vierzig inhabergeführte Jahre des Instituts zurück. weiterlesen

 
OmniQuest

Sommerurlaub 2017: Wie viel ist in der Urlaubskasse?

Infografik Sommerurlaub 2017 (Bild: OmniQuest)

22.05.2017 - Laut einer OmniQuest-Studie geben die Befragten im Durchschnitt maximal 2.161 Euro für den Sommerurlaub in diesem Jahr aus. 2016 noch lag das Reisebudget bei 1.946 Euro, was einem Anstieg von rund elf Prozent entspricht. weiterlesen

 

Nielsen und Twitter erweitern Zusammenarbeit

19.05.2017 - Nielsen erweitert die Messung von mobilen Twitter-Kampagnen von den USA auf 23 weitere Märkte. Mit Nielsen Digital Ad Ratings bietet Nielsen nun auch Audience-Verification-Metriken für Kampagnen auf der App von Twitter an. weiterlesen

 
Medienspiegel

Fortschritt, Männer und Nutella

Männer, die auf Smartphones starren (Bild: santypan - fotolia.com)

19.05.2017 - Haben Sie grundsätzlich zu wenig Schlaf? Schlecht. Wissen Sie, was Schweigen Ihnen alles bringen kann? Dann seien Sie ruhig und lesen Sie. Glauben Sie, dass die Welt kaum zu retten ist? Vielleicht irren Sie. Mehr erfahren Sie in unserem Medienspiegel. weiterlesen

 
INNCH

Wie kann Squash wiederbelebt werden?

Squash (Bild: alter_photo - fotolia.com)

19.05.2017 - INNCH hat in Kooperation mit promotive e.V. die Sportart Squash tiefenpsychologisch untersucht: Was macht die Faszination von Squash aus und welche Gründe gibt es für den Bedeutungsverlust der Sportart – diese Fragen standen im Mittelpunkt der Untersuchung. weiterlesen

 

Werbung

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus