Datenschutz: Bitkom bekommt Big-Brother-Award

08.05.2017

Der Branchenverband erhält den Negativpreis in der Kategorie Wirtschaft. Der Award wird vom Verein für Digitalcourage an Unternehmen, Organisationen oder Behörden verliehen, die nach Einschätzung des Vereins den Datenschutz ignorieren oder sich zu wenig darum kümmern.

Gründe für die Negativauszeichnung sind dem Verein zufolge das unkritische Promoten von Big Data, die Lobbyarbeit gegen Datenschutz und die - nach Einschätzung des Vereins - Steuerung des Verbandes durch US-Konzerne. Der Verein für Digitalcourage befürchtet, dass Bitkom versucht, den Datenschutz in Deutschland auszuhebeln.

Bitkom wurde 1999 gegründet, der Digitalverband vertritt nach eigenen Angaben mehr als 2.400 Unternehmen bzw. deren Interessen in Deutschland. Zu den Mitgliedern zählen zum Beispiel Firmen wie Amazon, Apple, Facebook und Google.

Neben Bitkom ging der Big-Brother-Award außerdem an den türkischen Islamverband Ditib (Kategorie Politik), an die Bundeswehr und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (in der Kategorie Behörden) sowie in der Kategorie Bildung an die Ludwig Maximillians Universität München und die Technische Universität München.

Seit dem Jahr 2000 werden die Awards verliehen. Die deutsche Jury besteht u.a. aus Vertretern der Organisationen Digitalcourage e.V., Deutsche Vereinigung für Datenschutz (DVD), Chaos Computer Club (CCC) und Internationale Liga für Menschenrechte (ILMR).

io

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

GfK-Konsumklimastudie

Leichter Rückgang beim Konsumklima

Die Stimmung beim Einkaufen ist in Deutschland weiterhin gut © eisenhans - fotolia

25.05.2018 - Die Konsumstimmung in Deutschland kann sich im Mai im Wesentlichen behaupten. Auch die Konjunkturerwartung bleibt laut GfK gleich, während sich bei den Einkommen etwas tut. Aber auch die Anschaffungsneigung verändert sich. Weitere Ergebnisse liefert die aktuelle... weiterlesen

 
Datenschutz-Jugendstudie von BRAVO und YouGov

Abmelden von sozialen Netzwerken ist keine Option

© Tumiso- pixabay

25.05.2018 - Auch Jugendliche sind sich durchaus bewusst, dass ihre Daten gepeichert werden können. Die 14-19-Jährigen finden Datenschutz zwar grundsätzlich wichtig - eine Abmeldung aus den sozialen Netzwerken ist jedoch ist keine Alternative, wie eine Umfrage von BRAVO und YouGov... weiterlesen

 
YouGov-Studie

Wer kauft Star Wars-Fanartikel?

R2D2 Spielfigur © pexels - pixabay

24.05.2018 - Der neue Stars Wars Film "Solo: A Star Wars Story" ist gerade in den deutschen Kinos angelaufen. Schon kommt das Merchandise-Geschäft ans Laufen. Doch wer kauft eigentlich Star Wars-Fanartikel? weiterlesen

 
Bitkom-Studie

Textnachrichten: Fast jeder nutzt Emoji

Smileys © pixelliebe - fotolia

24.05.2018 - Emojis werden auf der ganzen Welt in Textnachrichten und Chats genutzt. Wie Handynutzer die kleinen Bildzeichen und Symbole finden und wie viele Smileys im Schnitt Verwendung finden, hat Bitkom in einer Studie untersucht. weiterlesen

 
Medienspiegel

Angst, Frust, Datenschutz-Chaos

24.05.2018 - Da haben wir die tollsten Apps – nur das Wetter draußen passt nicht zur Vorhersage! Und wir haben starke Gesetze zum Datenschutz – aber mehr Verwirrung als je zuvor! Um diese beiden Themen und auch die Angst vor Algorithmen geht es in unserem Medienspiegel. weiterlesen

 

Werbung

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus