DT&P international Group "Wir verfolgen konsequent unsere Philosophie und sind nie davon abgerückt"

Bei der Imagestudie CATI/F2F hat das Marktforschungsinstitut DT&P sechs Medaillen ergattern können. Unter anderem in den Kategorien Zuverlässigkeit, Qualität der Stichproben und Preis-Leitungsverhältnis. Wir haben Alexander Vukotic, den Gründer und Inhaber von DT&P, gefragt, was seiner Meinung nach das Geheimnis ihres Erfolgs ist.

(Bild: DT&P)

Die DT&P international Group erhält in der aktuellen Imagestudie sechs Medaillen. Das ist ein ausgezeichnetes Ergebnis, herzlichen Glückwunsch! Was ist Ihr Erfolgsrezept?

Alexander Vukotic: Vielen Dank, wir freuen uns und sind auch sehr stolz auf dieses Top-Ergebnis. Unser Unternehmen besteht mittlerweile 15 Jahre und seit Beginn an war es unser Anspruch, ein seriöser, verlässlicher und flexibler Partner für unsere namhaften Kunden zu sein, der es ermöglicht, komplexe Studiendesigns in großen Stichproben, international auf einheitlich hohem Qualitätsniveau anbieten zu können.

Sie sind im Vergleich – selbst unter Marktforschenden – noch ein vergleichsweise unbekannter Feldanbieter. Wie stehen Sie zu dem Thema Bekanntheit?

Alexander Vukotic: Unser Fokus ist stets auf der Optimierung der Qualität unserer Studien sowie unserer Servicequalität gelegen, was es uns ermöglicht hat, treue Kunden zu gewinnen und langfristige Kooperationen aufzubauen. Aufgrund dieser erfolgreichen Zusammenarbeit mit namhaften Anbietern der Branche sowie großen Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, wurden wir in zahlreichen Fällen auch weiterempfohlen. Aus diesem Grund haben wir in der Vergangenheit gewiss weniger in unser Marketing investiert, worunter die breite Bekanntheit wohl ein wenig gelitten haben mag.

In den Image-Dimensionen “Zuverlässigkeit”, “Qualität der Stichproben”, “Innovation und Kreativität” und “Preis-Leistung” landen Sie jeweils in der Spitzengruppe. Was machen Sie besser als Mitbewerber?

Alexander Vukotic: Wir verfolgen konsequent unsere Philosophie und sind nie davon abgerückt, auch wenn sich gerade der Preisdruck oft genug als große Hürde erweist.  Wir sind ein Team von sehr erfahrenen Kollegen, die zum größten Teil schon von Beginn an in unserem Unternehmen tätig sind. Jeder einzelne von uns lebt unser Selbstverständnis und weiß, wofür es sich lohnt, täglich das volle Engagement zu zeigen. Es ist unser Anspruch immer einen Weg zu finden, unsere Kunden zufrieden zu stellen und stets kreative Lösungen für komplexe Themenstellungen zu finden. Mit unseren aktuell 284 CATI-Plätzen, verteilt auf fünf Standorte, gehören wir zu den größten CATI-Anbietern Europas. Diese  beachtliche Kapazität ermöglicht eine qualitativ hohe und auch rasche Abwicklung der weltweiten Projekte.

Nicht zuletzt haben wir unseren Blick stets in die Zukunft gerichtet und sind so in der Lage, flexibel und effektiv auf plötzlich auftretende Anforderungen reagieren und in unerwarteten Situationen bestens bestehen zu können.

Besonders gut schneidet DT&P beim Engagement für Qualitätssicherung ab. Was unternehmen Sie hier genau?

Alexander Vukotic: Als langjähriges ADM-Mitglied haben wir ein gruppenweit einheitliches, sehr detailliertes Qualitäts- und Datensicherheits-Management im Einsatz, welches sämtliche Prozessschritte umfasst. Unsere Prozesse sind zertifiziert nach ISO 20252:2019, wobei unsere internen Qualitätsrichtlinien die Anforderungen der Norm in zahlreichen Punkten übersteigen. Wir kooperieren in Teilaspekten mit ausgewiesenen Experten, sichern dadurch die Güte unserer Services zusätzlich ab und stellen durch Supervision sicher, unseren Blickwinkel aufgrund von etwaiger Betriebsblindheit nicht zu verlieren.

Wir legen ausgesprochen hohen Wert auf die langfristige, qualitativ hochwertige Ausbildung unserer Interviewerinnen und Interviewer an allen unseren Standorten.

Insbesondere die Anforderungen an die sprachlichen Fähigkeiten sind sehr hoch und dazu kooperieren wir mit einschlägigen Einrichtungen an den jeweiligen Standorten. Unter anderem haben wir ein einheitliches, ausgefeiltes, modulares Schulungssystem, welches lückenlos angewendet wird und ein hoch konsequentes Monitoring etabliert. Spitzenqualität ist jedoch nur erreichbar, wenn sich alle MitarbeiterInnen und Mitarbeiter sowie die Interviewerinnen und Interviewer wohl fühlen, ein freundlicher Umgangston herrscht, sich wertgeschätzt fühlen und seriös entlohnt werden.

Welche strategischen Ziele hat sich DT&P für dieses Jahr vorgenommen?

Alexander Vukotic: Wir sind in der glücklichen Lage, dass die Nachfrage nach unseren Services sehr gut ist, daher haben wir uns dazu entschlossen, unsere Kapazitäten noch weiter aufzustocken, womit wir noch flexibler in der Projektabwicklung werden und die Durchlaufzeiten unserer Projekte abermals optimiert werden können.

Aufgrund unserer erfolgreichen Kooperationen mit namhaften Qualitätsanbietern von Online-Access-Panels werden wir selbstverständlich auch unsere MultiMode-Projekte mit teils sehr komplexen Stichprobenansätzen weiter forcieren und sind so in der Lage, hochqualitative bevölkerungsrepräsentative Stichproben zu realisieren.

Zudem werden wir den Bereich Gesundheitsforschung, die Datenerhebung bei Ärzten und im Gesundheitsbereich weiter vorantreiben, welcher in den letzten Jahren kapazitätsbedingt ein wenig ins Hintertreffen geraten ist, seit 2021 jedoch wieder massiv ausgebaut wird.

Über Alexander Vukotic

Alexander Vukotic ist seit 2007 Inhaber der DT&P international GmbH, die er im Laufe der Jahre zur DT&P international Group mit 5 internationalen Standorten ausgebaut hat. Das Marktforschungsinstitut ist spezialisiert auf internationale Telefonumfragen (B2C/B2B/Health) und MultiMode-Projekte. Zuvor war Alexander Vukotic Business Director bei Confield Research.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

PREMIUM

DT&P international Group GmbH

Münster

DT&P international Group GmbH

20

Die DT&P international Group ist eine unabhängige, inhabergeführte und weltweit operierende Marktforschungsgruppe mit Ihrem…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de