TNS Infratest veröffentlicht neues Social-Media-Tool

Wie kommt das gerade gelaunchte Produkt bei den Kunden an? Diese Frage beschäftigt Unternehmen unmittelbar nach einer Markteinführung. Mit dem neuen Tool Post-launch eValuate möchte TNS Infratest diese Phase der Unsicherheit verkürzen.

Zwischen einem Launch und der klassischen Erfolgskontrolle verstreicht häufig Zeit, die Unternehmen nutzen könnten, um bei Missständen gegenzusteuern. An diesem Punkt versucht TNS Infratest, mit Post-launch eValuate anzusetzen: Das Tool nutzt Social Media Listening, um herauszufinden, was Verbraucher in den sozialen Netzwerken über neue Produkte sagen.

Auf diese Weise sollen Firmen zeitig erste Daten über den Erfolg oder Misserfolg ihres neuen Produkts sammeln, Hindernisse bei der Markteinführung identifizieren und ihre Strategien anpassen können. Schließlich wird die Rolle des Internets und der sozialen Medien als Informationsquelle für Konsumenten immer wichtiger. So suchen bereits 40 Prozent der Verbraucher im World Wide Web nach Informationen über neue Produkte. Besonders intensiv nutzen zudem die 16- bis 30-Jährigen die digitalen Kommunikationswege: Beinahe jeder Zweite (48 Prozent) sucht in den sozialen Netzwerken nach Produktempfehlungen oder gibt selbst welche ab.

tt

 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

EXKLUSIV

Kantar GmbH

München

Kantar GmbH

950

"Kantar ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Data Science, Insights und Consulting. Kantar versteht wie kaum ein…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de