Expansion und Umbenennung NielsenIQ erweitert sein Partner-Netzwerk in Europa und Asien

NielsenIQ, früher bekannt als Nielsen Global Connect, hat seinen "Connect Partner Network"-Marktplatz für Daten und Tools für den Einzelhandel und die Konsumgüterindustrie (CPG) auf Asien und Europa erweitert.

Das Netzwerk Nielsen IQ wurde 2016 gegründet und ist bereits in den USA tätig. Es bietet Zugriff auf eine Reihe von Unternehmen und Tools, um Nielsen-Daten und -Dienste zu verbessern, die bereits von einer Mitgliedsorganisation erworben wurden. Mithilfe des Netzwerks können Mitglieder mit einem gemeinsamen Datensatz arbeiten, was Einblicke und den Datenaustausch zu Themen wie Bedarfsplanung, Datenharmonisierung, maschinelles Lernen und Förderung durch künstliche Intelligenz erleichtert.

Dass das Netzwerk ausgebaut werden soll, geht auf die Entscheidung im vergangenen Jahr zurück. Damals wurde beschlossen, das Geschäft in zwei Teile aufzuteilen und Nielsen Global Connect zu verkaufen, sowie eine Umbenennung in NielsenIQ.

Brett Jones, Senior Vice President, Global Leader bei NielsenIQ Partner Network, sagte:

"Dieses Netzwerk wirklich global zu machen, ist ein wichtiger Meilenstein für uns. Unser Ziel war es schon immer, uns weiterzuentwickeln, sei es durch die Hinzufügung neuer Partner, die Erweiterung unserer Angebote oder den Eintritt in neue Märkte, wie wir es jetzt mit Asien und Europa sind."

/cb 

 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

PREMIUM

Nielsen Media Germany GmbH

Hamburg

Nielsen Media Germany GmbH

> 15.000

Nielsen ist ein weltweit führendes Unternehmen für Insights, Daten und Analysen zum Medien- und Werbemarkt und leistet dadurch…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de