Nielsen übernimmt Repucom

Nielsen hat heute bekanntgegeben, dass es die Übernahme von Repucom, einem Unternehmen im Bereich Sport-Messung, -Auswertung und -Information, abgeschlossen hat. Die Übernahme wird Nielsens Angebot im Bereich Sport weltweit erweitern.

Die Übernahme von Repucom beinhaltet den Unternehmensangaben zufolge alle operativen Geschäfte, Daten, geistiges Eigentum der Analysen und Applikationen sowie die laufenden Kundenbeziehungen.

Als Ergebnis dieser Übernahme werden Kunden von Nielsen die Möglichkeit haben, Repucoms Methoden zu nutzen, inklusive des QI Media Value, das die Qualität des Markenkontakts basierend auf Größe, Dauer, Ort und Anzahl der konkurrierenden Marken misst. Die Übernahme macht für Kunden von Nielsen eine Verknüpfung von Sponsoring-Daten mit Nielsen-Daten zu Kaufabsichten und Einkäufen möglich. Nielsen hat bereits seit einigen Jahren in den USA Erkenntnisse an Sport-Teams, Ligen und Marken in verschiedenen Sport-Kategorien geliefert.

Repucom wurde 2004 in Sydney, Australien gegründet. Für das Unternehmen arbeiten 1.400 Mitarbeiter in 18 Ländern weltweit. Anfang Januar 2016 war bekannt geworden, dass Repucom actori sports übernimmt.

dr

 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

PREMIUM

Nielsen Media Germany GmbH

Hamburg

Nielsen Media Germany GmbH

> 15.000

Nielsen ist ein weltweit führendes Unternehmen für Insights, Daten und Analysen zum Medien- und Werbemarkt und leistet dadurch…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de