News aus der Branche Neues von PRS IN VIVO, HEUTE UND MORGEN, Cint, Rogator & Behaviorally

Es gibt wieder einige personelle Veränderungen in der Branche. Während PRS IN VIVO einen neuen Head of Germany und Behaviorally einen US-Geschäftsführer ernennt, baut HEUTE UND MORGEN sein Team weiter aus. Cint freut sich hingegen über neue Mitglieder im Vorstand. Zudem hat Rogator eine Niederlassung in Wien eröffnet.

Blick auf die Branche: News auf marktforschung.de

Thomas Deneke neuer Head of Germany bei PRS IN VIVO

Thomas Deneke von PRS IN VIVO

Thomas Deneke

PRS IN VIVO, eine Forschungs- und Beratungsagentur spezialisiert auf Shopper und Product Experience, gibt die Einstellung von Thomas Deneke als Head of Germany und VP Client Development bekannt. Deneke ist seit 30 Jahren in der Branche und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Marke, Kommunikation, Verpackungsgestaltung und Neuproduktentwicklung. Zuletzt war er bei MetrixLab Germany und zuvor 13 Jahre bei Kantar / Millward Brown tätig. Neben der Führung des deutschen Teams zählen der Ausbau des Kundenstammes und die Weiterentwicklung bestehender Accounts zu seinen Aufgaben.

HEUTE UND MORGEN baut sein Kompetenzteam weiter aus

Henning Poppe von HEUTE UND MORGEN

Henning Poppe (Bild: HEUTE UND MORGEN)

Das Kölner Marktforschungs- und Beratungsinstitut HEUTE UND MORGEN hat sich personell erneut verstärkt. Neu im Team ist seit Juni 2022 Henning Poppe als Senior Projektleiter im Bereich Qualitative Marktforschung. Er kann auf mehr als 20 Jahre berufliche Erfahrung in der Anwendung klassischer wie innovativer qualitativer Marktforschungsmethoden zurückblicken. Henning Poppe hat Psychologie, Soziologie und Kulturwissenschaften studiert. Er wechselt von YouGov Deutschland, wo er zwischen April 2017 und Mai 2022 als Projektmanager beschäftigt war. Bei HEUTE UND MORGEN wird er schwerpunktmäßig qualitativ ausgerichtete Marktforschungsprojekte für Auftraggeber aus allen Kernbranchen betreuen.

Cint ernennt zwei neue Vorstandsmitglieder

Tina Daniels und Liselotte Engstam von Cint

Tina Daniels (links) und Liselotte Engstam (Bild: Cint)

Cint, globaler Softwareanbieter für Digital Insights, hat seinen Vorstand um zwei neue Mitglieder erweitert. Zu den beiden Neuzugängen gehört die Google-Geschäftsführerin Tina Daniels, die dem Vergütungsausschuss angehören wird. Daniels ist auf Analysen und Messungen spezialisiert und wird Cint dabei helfen, seine Fähigkeiten in den Bereichen Medienmessung und vernetzte Daten zu erweitern. Liselotte Engstam, eine international erfahrene Führungspersönlichkeit im Technologiesektor, wurde ebenfalls in den Vorstand von Cint berufen. Engstam wird dem Prüfungsausschuss von Cint beitreten und Cint bei der Skalierung und Optimierung der globalen Reichweite seiner Forschungstechnologie unterstützen.

Integration der wissma GmbH: Rogator eröffnet eine neue Niederlassung in Wien

Die Rogator AG aus Nürnberg, Anbieter digitaler Anwendungen für Online-Feedback in den Bereichen Kunden- sowie Mitarbeiterforschung, integrierte Anfang des Monats das Marktforschungsinstitut wissma GmbH und gründet eine eigene Niederlassung in Wien. Mit diesem Schritt baut die Rogator AG nicht nur ihre Präsenz im DACH-Bereich aus, sondern holt sich mit Mag. Dr. Katja Meier-Pesti auch eine erfahrene Marktforscherin aus Österreich ins Management-Team. Bei der Rogator AG wird die promovierte Wirtschaftspsychologin die Methodenentwicklung mitgestalten und verantwortlich sein für die Folgeprozesse bei Mitarbeitendenbefragungen. Damit erweitert Rogator das Angebotsrepertoire rund um die Durchführung von Folgeprozessen für Mitarbeiterfeedbacks.

Behaviorally ernennt US-Geschäftsführer

Scott Brill von Behaviorally

Scott Brill (Bild: Behaviorally)

Das auf Konsumentenverhalten spezialisierte Unter­nehmen Behaviorally hat Scott Brill zum Geschäftsführer seines US-Geschäfts ernannt und damit die Bereiche Künstliche Intelligenz und Kundenerfolg zusammengeführt. Brill war zuvor Chief Commercial Officer und leitete das globale Vertriebsteam. Zuletzt war er Leiter der eFluence-Technologieabteilung von Behaviorally. Während seiner fast 20-jährigen Erfahrung in der Marktforschung, in der er in zahlreichen Branchen tätig war, konzentrierte er sich auf die Nutzung von Technologie und innovativen Ansätzen zur besseren Unterstützung der Kunden und Kundinnen.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten
 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

PREMIUM

Rogator AG

Nürnberg

Rogator AG

30

Die Rogator AG ist Ihr professioneller Partner in den Bereichen Software, Online-Marktforschung, und Mitarbeiterbefragungen. Durch…
EXKLUSIV

HEUTE UND MORGEN GmbH

Köln

HEUTE UND MORGEN GmbH

20

HEUTE UND MORGEN ist ein unabhängiges Marktforschungs- und Beratungsinstitut mit Sitz in Köln. Wir bieten unseren Kunden…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de