ELBE19 Mehr Beratung im Angebot

Die Forschungs- und Beratungsgruppe ELBE19 GROUP erweitert am Standort Hamburg ihr Leistungsangebot. ELBE19 bietet professionelle Beratungs- und Forschungsleistungen auf nationaler und internationaler Ebene mit folgenden Marken an: ELBE19:Strategen, ELBE19 und Corporate Business Research.

Im Zuge dieser Erweiterung stieß Christina Fricke am 15. April als Consultant zur Hamburger Beratung. Aus ihrer langjährigen Erfahrung im vertriebsnahen IT-Umfeld (u.a. SAP) bringe sie praktische und auch theoretische Expertise für strategische, empirische und vor allem auch technische Fragestellungen mit, hieß es in einer Mitteilung. Frau Fricke wird bei ELBE19 die Geschäftsbereiche Strategieberatung und Forschung unterstützen. Inhaltlich gehören neben der Kundenberatung, die Entwicklung technischer (Erhebungs-) Lösungen und die Qualitätsmanagementforschung zu ihren Kerntätigkeitsfeldern.

 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...